Fakten über Tirol

Tirol ist eine Ferienregion, die sich Österreich und Italien teilen. Die größte Stadt und zugleich Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Tirol ist Innsbruck. Bekannt sind außerdem Kufstein, Kitzbühel, Reutte und Landeck. Im italienischen Teil kennt man Bozen, Brixen und Meran in Südtirol. Im Trentino sind Rovereto und Riva beliebte Urlaubsziele.

Das Leben in Tirol wird von den Alpen bestimmt, deren höchste Berge mit über 3.700 m der Ortler, die Königspitze, der Großglockner, der Monte Cevedale und die Wildspitze sind. Letztere gehört zu den Ötztaler Alpen, in denen 1991 am Tisenjoch der „Mann aus dem Eis“ gefunden wurde. Die Flüsse Etsch, Drau, Inn und Lech fließen durch Tirol.

Tirol im Sommer

Tirol ist ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker. Es gibt einfache Wanderstrecken wie den Rundweg „Weg der Sinne“ im Lechtal, Genuss-Wanderwege im Alpbachtal oder in der Olympiaregion Seefeld. In der Region Hohe Salve finden Radler eine Vielzahl von Strecken. In Osttirol im Nationalpark Hohe Tauern, in den Lienzer Dolomiten oder im Hochpustertal warten Kajak- und Raftingstrecken. Um St. Anton werden Canyoning, Mountainbiking und Klettertouren angeboten. Kletterwälder gibt es praktisch überall, genau wie Nordic Walking Strecken. In Lienz in den Dolomiten, in Kitzbühel, Innsbruck, Mieming und in zwölf weiteren Orten sind Golfplätze angelegt.

Tirol im Winter

Loipen, Abfahrten, Schneeschuh-Wanderwege und Rodelhängen laden zum weißen Vergnügen ein. Igludörfer entstehen beispielsweise in der Skiwelt Wilder Kaiser in den Kitzbüheler Alpen, im Zillertal, in Kühtai oder in der Region Hall-Wattens. Die Igludörfer sind spannende Alternativen zu Pensionen und Hotels. Romantische Kutschfahrten und rasante Touren mit Schlittenhunden ergänzen das außergewöhnliche Urlaubserlebnis.

Genießen in Tirol

Besonders idyllisch liegt das Relais und Chateaux Hotel Jagdhof in Neustift im Stubaital im typisch Tiroler Baustil, einem großen Garten und Wellness-Bereich. Wer exzellente Küche schätzt, geht in den Kaiserhof in Ellmau, dessen Gastronomie in fünf Restaurants mehrfach vom Gault Millault ausgezeichnet wurde. Die Terrasse bietet einen wunderbaren Blick auf den Wilden Kaiser. Ein Naturbadesee und ein großzügiges Spa gehören zum Haus. Pure Romantik erwartet die Urlauber im Hotel Klosterbräu im Seefeld. Hinter Jahrhunderte alten Klostermauern verbirgt sich ein Spa- und Golfhotel der Extraklasse.