Die Schweizer Alpen faszinieren nicht nur deshalb, weil sich hier die höchsten Berge Europas befinden, hier liegen sich auch fantastische Wintersportgebiete. Die größten Skigebiete der Schweiz findet man im Berner Oberland, in Graubünden, in der Ostschweiz, im Wallis und in der Zentralschweiz.

Begeistert bewegen sich Wintersportler im Berner Oberland am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau, dem weltberühmten Dreigestirn. Ob alpine Abfahrten oder Kinderskischulen – das Wintersport-Angebot der Schweiz wird jedem Niveau gerecht. Die Jungfrau Region ist wohl das bekannteste Gebiet in den Berner Alpen und die Gebirgslandschaften versetzen Besucher oft in atemloses Staunen. Hier liegen die Skigebiete Kleine Scheidegg-Männlichen, Grindelwald-First und Mürren-Schildhorn. 213 km präparierte Pisten, Rodelhänge von 50 km Länge und 40 km Langlaufloipen machen den Aufenthalt hier zum absoluten Vergnügen.

Familien, Paare und Singles finden zum Skifahren in der Schweiz ideale Wintersportbedingungen. Viele 100 Kilometer Piste, fantastische Snowparks, tolle Halfpipes und Freestyle-Indoor-Hallen lassen das Herz jedes Wintersportfans höher schlagen. Ob Davos, Zermatt, Interlaken, Saas Fee, Adelboden, Engelberg oder Arosa, alle Orte verfügen über Skigebiete von Rang, in denen sich auch gerne Pistenprofis tummeln. Auch im größten Kanton der Schweiz, in Graubünden, befindet sich ein beliebtes und weitläufiges Skigebiet. Die landschaftlich vielseitige Region wird nicht umsonst das Land der 150 Täler genannt. Hier liegen die berühmten Ferienorte Davos und St. Moritz, in denen sich seit jeher viele Prominente tummeln. In Graubünden werden Urlaubsgäste sogar von drei Sprachkulturen begleitet, denn hier gibt es deutsche, italienische und rätoromanisch sprechende Bergdörfer.

Viele familienfreundliche Skigebiete in der Schweiz bieten erlebnisreiche und spannende Ferien für Jung und Alt. Die Kleinsten können auf spielerische Weise das Skifahren erlernen, die Jugend findet in Freestyle-Snowparks ein angemessenes Revier und schneesichere Pisten bieten Fortgeschrittenen Sporterlebnisse der Superlative. Natürlich verfügt die Schweiz über eine große Zahl schöner Unterkünfte, die alle bequem zu erreichen sind. Gemütliche Berghotels, ansprechende Apartments oder das 5-Sterne-Hotel – die Schweiz bringt herrliche Aussichten und genussvolles Entspannen auf einen Nenner, denn auch die gastronomischen Angebote werden höchsten Ansprüchen gerecht. Neben Skifahren kann man natürlich auch Schlittschuh laufen, Rodeln oder eine romantische Kutschfahrt durch verschneite Wälder unternehmen. In der Schweiz gibt findet jeder Urlaubstyp das das passende Ferienangebot.