Ein Busfahrplan scheint auf den ersten Blick nur unverständliche Zahlen und Abkürzungen zu enthalten. Doch in Wirklichkeit ist ein Busfahrplan kompakte aber detailreiche Information in einer übersichtlichen Tabelle. Mit ein wenig Hintergrundwissen ist er leicht zu handhaben, denn mögen auch die farblichen Gestaltungen unterschiedlich ausfallen, der informative Teil funktioniert immer nach dem gleichen Prinzip.

Auch Busfahrer nutzen die Daten des Busfahrplanes

Auch Busfahrer nutzen die Daten des Busfahrplanes

Oben auf einem Zug- bzw. Busfahrplan steht immer die Liniennummer. Sie findet sich auf dem Bus oder der Bahn wieder und zeigt Ihnen, dass sie im Begriff sind, den richtigen Wagen zu besteigen. Gleich daneben stehen die Orte, die die Linie miteinander verbindet. Die erste Spalte im Busfahrplan gilt den einzelnen Haltestellen, die angefahren werden. Hier ist eventuell auch verzeichnet, ob es sich um eine Bedarfshaltestelle handelt, die nur angefahren wird, wenn jemand aussteigen möchte. Eventuelle Umsteigemöglichkeiten auf andere Linien sind besonders gekennzeichnet. Die oberen Zeilen im Busfahrplan dienen der Orientierung des Busfahrers. Hier sind Zahlen, eventuell mehrreihig aufgeführt, die er für die Einstellung seines Fahrkarten- gerätes benötigt. Außerdem sind in diesem Bereich noch Wochentage vermerkt. Auch ob dieser Bus an Ferientagen (F) oder nur in Schulzeiten (S), fährt kann man hieraus ersehen. Des Weiteren sind hier mit speziellen Abkürzungen Besonderheiten vermerkt. Dies kann sein, dass der Bus zu dieser Fahrt eine andere Reihenfolge der Haltestellen abfährt, spezielle Daten ausfallen, ein kleiner Bus genutzt wird, oder Ähnliches. Die Zeichenerklärungen hierzu sind unter dem eigentlichen Fahrplan festgehalten.

Die Zahlen, die den größten Raum auf dem Busfahrplan einnehmen, geben die planmäßige Ankunft beziehungsweise Abfahrtzeit, der jeweiligen Haltestelle, an . So findet man auf einem Busfahrplan dir richtige Abfahrtzeit, indem man in den oberen Reihen den Wochentag und aus der ersten Spalte die Haltestelle heraussucht. Wo sich diese Informationen kreuzen, ist die Uhrzeit zu finden. Damit Sie jederzeit zuordnen können, ob nun Schul- oder Ferienzeiten sind, ist jedem Busfahrplan ein Ferienplan für die jeweilige Region beigefügt. Dies ist der normale Aufbau eines Busfahrplans, wie er in jedem Bus für jede Linie kostenfrei zur Mitnahme ausliegt. Busfahrpläne sind auch im Internet verfügbar. Hier gibt man Abfahrt- und Zielort ein und erhält auf diese Weise Informationen, die die Reiseplanung unterstützen.