Wenn Sie einen Reisekoffer benötigen, müssen Sie auf unterschiedliche Dinge achten. Der Reisekoffer sollte nach der Reisedauer ausgewählt werden. Fliegen Sie häufig oder machen Sie lediglich einen Kurzausflug? Wenn er optisch herausstechen soll, haben Sie schon fast den richtigen Reisekoffer gefunden. Generell sollten Sie bei dem Reisegepäck auf die Qualität achten. Es sollte auf Ihre Bedürfnisse angepasst und stabil sein.

Die besten Tipps für den Kofferkauf

Sie sollten die richtige Größe wählen. Dabei kommt es darauf an, ob Sie nur am Wochenende unterwegs sind oder lange Flugreisen vor sich haben. Für den Kurzausflug reicht ein kleiner Trolley, der als Handgepäck durchgeht. Wenn Sie eine lange Flugreise machen, sollten Sie sich vorher über die Bestimmungen der jeweiligen Airline informieren, denn viele geben eine Größenbeschränkung vor.

Achten Sie auf das Material des Reisekoffers

Auch das Material vom Reisekoffer ist wichtig. Wenn der Koffer einer starken Belastung ausgesetzt ist, sollten Sie einen Hartschalen-Koffer erwerben. Darüber hinaus können Sie sich für einen Soft-Shell-Koffer entscheiden, denn der kann auch robust sein. Wenn Sie beide Arten kombiniert haben möchten, sollten Sie den Hybrid-Koffer wählen.

Je mehr Räder desto einfacher zu transportieren

Wichtig ist auch die Anzahl der Räder. Mit zwei Rollen können Sie längere Strecken gehen, jedoch keine schlechten Wege. Mit vier Rädern können Sie den Reisekoffer besser manövrieren. Die Räder sollten auf jeden Fall aus Hartgummi bestehen und kugelgelagert sein. Weitere wichtige Faktoren finden Sie nachfolgend im Überblick:

  • Klappgestell
  • Verschlüsse
  • Farbe
  • Aufteilung
  • Garantie

Der Koffer sollte auch auf Ihre Größe eingestellt sein

Bei dem Klappgestell muss das Teleskop-Gestänge stabil und für Ihre Körpergröße geeignet sein. Es sollte nicht wackeln oder klappern. Der Griff muss auf jeden Fall bequem sein. Egal was für ein Verschluss der Reisekoffer besitzt, er sollte robust ausgearbeitet sein. Das Design kommt natürlich auf Ihren Geschmack an, allerdings sollten Sie einen Reisekoffer wählen, der eine kräftige Farbe hat. So können Sie Ihr Reisegepäck stets erkennen, jedoch macht ein knalliger Koffer auch auf „Diebe“ aufmerksam. Bei der Aufteilung sollten Sie darauf achten, dass nicht so viele kleine Taschen und Fächer vorhanden sind, lieber einen großen Innenraum. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Reisekoffer eine lange Garantie hat. Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Koffer? Dann schauen Sie bei Koffer-Arena vorbei.