Bei einer Skireise handelt es sich um einen Urlaub, in dem das Skifahren im Vordergrund steht. Meistens fährt man für eine Skireise nach Österreich oder in Schweiz, weil es dort eine große Anzahl an Skipisten gibt. Eine Skireise ist der absolute Gegensatz zu einem Badeurlaub am Stand, denn in der Regel liegt auf den Bergen Schnee und die Temperaturen befinden sich unter dem Nullpunkt.

Dabei gibt es nicht nur viele erwachsene Menschen, die gerne Ski fahren, sondern auch reichlich Kinder. Allerdings sollte man auf das Alter der Kinder achten, denn unter vier Jahren lohnt sich keine Skireise für die Kleinen. Außerdem sollte man in Erwägung ziehen, dass Kinder die noch klein sind, zunächst einen Skikurs absolvieren. Wobei Skikurse auch für Erwachsene empfehlenswert sind, gerade wenn es sich um Anfänger handelt.

Die richtige Ausrüstung auf der Piste

Die richtige Ausrüstung ist auf einer Skireise unverzichtbar.

Die richtige Ausrüstung ist auf einer Skireise unverzichtbar.

Wer auf eine Skireise geht, sollte sich auch ordnungsgemäß ausrüsten. Dazu gehören gut sitzende Skischuhe mit einer harten Schale. In Fachgeschäften kann man sich professionell über die Ausrüstung beraten lassen. Wer Kinder dabei hat, sollte darauf achten, dass die Skier nicht größer sind als das Kind selber. Da man beim Skifahren immer in Bewegung ist, sollte man sich und die Kinder nicht allzu warm anziehen. Dafür ist Funktionskleidung optimal geeignet, denn sie sorgt für den nötigen Temperaturenausgleich. Darüber sollte man einfach eine Jacke oder eine Hose tragen.

Des Weiteren gehören Schal und Mütze sowie Handschuhe zur Ausstattung für eine Skireise. Auch eine Sonnenbrille mit Sicherheitsglas und ein Helm sind das absolute Muss. Selbstverständlich sollte man auch den Sonnenschutz nicht vergessen. Obwohl es in den Bergen kalt ist und viel Schnee liegt, knallt die Sonne ganz schön auf den Körper.

Darauf muss man achten!

Wer auf eine Skireise geht, muss einiges beachten und Vorkehrungen treffen. Zunächst sollte man sich um eine vernünftige Versicherung kümmern, denn Ski fahren gehört zu einer Risikosportart. Auch während der Skireise bzw. auf der Piste sollte man jede Menge beachten. Dazu gehört auch die Rücksichtsnahme auf andere Personen in der Umgebung.

Des Weiteren sollte man auf eine angemessene Fahrweise auf der Piste achten sowie auf die richtige Fahrspur. Auf den Pisten gibt es viele Zeichen und Markierungen sowie Signale, auf die man achten sollte. In Skigebieten gilt die Ausweispflicht und gerade für Unfälle ist es enorm wichtig, dass man seinen Ausweis bei sich trägt.

Auch die Auswahl vom richtigen Skigebiet spielt eine große Rolle, genauso wie eine exquisite Unterkunft, die zudem nah an dem Skigebiet ist. Beliebt sind Skigebiete wie Ischgl, Obertauern und Garmisch Patenkirchen.