Kreuzfahrten 2015 – mit welchen Angeboten versuchen die großen Reedereien sich zu übertrumpfen? Jedes Jahr gibt es Neuigkeiten. Das Mittelmeer bietet unzählige, sehenswerte Destinationen, die mit einem Schiff sehr gut erreicht werden können, die Abwechslung von Land und Meer machen den Reiz einer Kreuzfahrt aus. Kreuzfahrten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, früher eine elitäre Art des Reisens und nur vermögenden Menschen vergönnt, hat sich diese Sparte des Tourismus beinahe schon zu einem Massentourismus entwickelt. Jetzt können auch Personen mit weniger Geld in den Taschen diese Kreuzfahrten unternehmen und vom Meer aus die Welt entdecken.

Kreuzfahrten 2015 / MSC

MSC Kreuzfahrten bezeichnen sich gerne als die Experten für Kreuzfahrten im Mittelmeer. Wenn herrliche Häfen, wunderschöne Strände und einzigartige Inseln das Ziel sein sollen, dann kann MSC helfen, während des Urlaubs die geheimen Schätze des Mittelmeers und seiner Inseln kennen zu lernen. Jedes Jahr werden für die Mittelmeer-Kreuzfahrten neue und noch aufregendere Reiserouten angeboten. Die Luxus-Kreuzfahrten im Mittelmeerraum sind ganz darauf ausgerichtet, den Passagieren die vielseitige Geschichte dieser Region näher zu bringen. So wird Sorge getragen, dass die Gäste Ihren Urlaub noch lange in guter Erinnerung behalten. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Wer gerne auf den Spuren längst vergangener Zeiten wandelt, den werden auf der Reise die beeindruckenden Epheserruinen, die historische Akropolis in Athen, der Koloss von Rhodos und das Kolosseum in Rom begeistern und den Kopf verdrehen. Verliebten Paaren hat eine Mittelmeer-Kreuzfahrt mit MSC Kreuzfahrten auch so einiges zu bieten. Die Liebesinsel Capri steht im Programm, man kann in einer romantischen Gondel auf dem Canale Grande durch Venedig gleiten oder sich gemeinsam eine köstliche Pizza in Neapel schmecken lassen. Denn MSC wirbt sehr stark mit „amore“. MSC kann mit einer der modernsten Flotten der Welt aufwarten, punktet mit italienischem Design und mediterranem Flair in bester Tradition. Elegantes Dekor, modernes Design und edle Materialien, wie Marmor, österreichische Swarovski-Kristalle, Nussbaum Wurzelholzund Onyx verleihen den Schiffen ihre luxuriöse Ausstattung. Bucht man noch bis 30. November, so erhält man ein Gratis-Getränkepaket.

Kreuzfahrten 2015 / Costa Crociere

Costa Crociere, ebenfalls ein Top-Seller der Kreuzfahrten im Mittelmeer, wirbt ebenfalls um die Fans der mediterranen Kultur. Costa Kreuzfahrten versprechen eine regenerierende Pausen all denjenigen, die sich auch diese Pause gönnen wollen. Die Kabine wird als Wohlfühloase mit perfektem Komfort bezeichnet. Unbeschwerter Urlaub mit perfektem Genuss und präziser Organisation, so sehen hier die Ferien aus. Costa hat ein neues Schiff, das noch glanzvoller und noch glamouröser ist als die Schiffe der alten Flotte. „Diadema“ ist das neue Flaggschiff der Reederei, welches am 25. Oktober den Meeren zur Verfügung steht. Der klingende Beiname dieses Schiffs der Superlative lautet auf italienisch „Regina del Mediterraneo“, was mit deutschen Worten ausgedrückt, „die Königin des Mittelmeers“ bedeutet. Diesen Namen trägt das stolze Schiff mit Recht, so weist es die längste Promenade der Flotte auf und erstrahlt in wahrlich majestätischer Pracht.

Angebote der zwei Reedereien

Beide Reedereien bieten Kreuzfahrten in 2015 für ähnliche Zielgruppen an. Die Kreuzfahrten 2015, egal ob mit Costa oder mit MSC, haben jeweils Clubs mit einer ganzen Liste von Vergünstigungen und Vorteilen. Beide offerieren Pakete sowohl für die Verpflegung als auch für die Ausflüge. Kinder erhalten bei beiden Anbietern günstigere Konditionen, wenn sie in den Kabinen der Eltern nächtigen. Auch für Teens gibt es Sonderkonditionen. Beliebt sind Kreuzfahrten auch als Hochzeitsreise.

Kreuzfahrten im Jahr 2015 unterscheiden sich nicht von den Kreuzfahrten aus den vergangenen Jahren, zum Vergleichen ein Klassiker :

Kreuzfahrten 2015 – MSC : östliches Mittelmeer

Am 3. Mai sticht die MSC Poesia in See, sie startet in Bari und die Route sieht so aus:

  1. Bari
  2. Katakolon
  3. Izmir
  4. Istanbul
  5. Tag auf See
  6. Dubrovnik
  7. Venedig

Die Kreuzfahrt dauert 7 Nächte.

Die MSC Poesia bietet folgende Kabinenkategorien an:

  • 275 Kabinen zu je 13 m² à Euro 649.-
  • 173 Kabinen mit Meerblick zu je 16 m² à Euro 799.-
  • 809 Balkonkabinen zu je 17 – 23 m² à Euro 999.-
  • 18 Suiten zu je 31 m² à Euro 1749.-

Die Preise gelten pro Person.

Das Schiff MSC Poesia wurde 2008 gebaut, hat eine Länge von 293,8 m und eine Breite von 32,20 m . Auf dem Schiff haben 2550 Passagiere und 1039 Personen der Besatzung Platz.
Ein spektakulärer Wasserfall mit einer Brücke, ein Zen-Garten und eine Sushi-Bar zum Verwöhnen des Gaumens tun ihr Übriges. Der Wellnessbereich begeistert die Erwachsenen, der Dinosaurier Themenpark die Kinder.

Kreuzfahrten 2015 – Costa Crociere : östliches Mittelmeer

Am 4. Mai sticht die Costa Celebration in See, sie startet in Venedig und die Route sieht so aus:

  1. Venedig
  2. Split
  3. Korfu
  4. Santorin
  5. Piräus
  6. Istanbul
  7. Istanbul

Die Kreuzfahrt dauert 7 Nächte.

Die Costa Celebration bietet folgende Kabinenkategorien an:

  • Innenkabinen à Euro 629.-
  • Außenkabinen à Euro 799.-
  • Suiten à Euro 1749.-

Die Preise gelten pro Person.

Das Schiff Costa Celebration wurde 1987 gebaut, 2008 das letzte Mal renoviert, hat eine Länge von 224 m und eine Breite von 28 m . Auf dem Schiff haben 1896 Passagiere und 620 Personen der Besatzung Platz. Das Besondere an diesem Schiff ist seine Überschaubarkeit und Gemütlichkeit, außerdem verfügt es über großzügige Außenbereiche und betört mit seinem Panoramapool, während die Kinder die Kinderrutsche ins kühle Nass lieben.

Fazit

Kreuzfahrten 2015 – eine Möglichkeit sich die Welt auf den Meeren zu erschließen, neue Bekanntschaften zu machen und sich Impulse für den grauen Alltag zu holen. Wirklich für jedes Alter geeignet.

 

Bildquelle: Bigstock-ID: 62227199 by Rawpixel