Ein Urlaub in Österreich ist für viele Menschen erstrebenswert. Aus gutem Grund gehört Österreich zu den beliebtesten Reiseländern Europas. Die herrlichen Alpenlandschaften laden im Sommer zum Wandern und im Winter zu Skifahren ein. Aber auch viele andere Aktivitäten sind in Österreich möglich, dabei reicht die Auswahl vom Wassersport bis zum Golfen. Auch in kultureller Hinsicht hat ein Urlaub in Österreich eine Menge zu bieten. Ob Städtereise nach Wien oder Festspiele in Salzburg – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Die Ferienorte an den herrlichen Badeseen im Salzburger Land eignen sich gut für einen geruhsamen Urlaub in Österreich. Familien mit Kindern können am Uttendorfer Erlebnis-Badesee baden und sich an Attraktionen wie einem schwimmenden Klettereisberg und einem Schwimmtrampolin erfreuen. Ein Tipp für Romantiker ist der Fuschlsee mit Schloss Fuschl inmitten des schönen Salzkammerguts. Wer den Urlaub in Österreich in Vorarlberg am Bodensee verbringt, kann sich dort mit segeln, tauchen und windsurfen die Zeit vertreiben. Für Erholungssuchende ist das Steirische Thermenland eine gute Empfehlung. Im Südosten der Steiermark werden die Gäste in komfortablen Thermenhotels mit Holunderölmassagen und anderen Wellnessanwendungen verwöhnt.

Die wunderschönen Gebäude Wiens machen einen Urlaub in Österreich unvergesslich. © Fotolia.com

Die wunderschönen Gebäude Wiens machen einen Urlaub in Österreich unvergesslich.
© Fotolia.com

Für einen abwechslungsreichen Urlaub in Österreich bietet sich Kärnten als Ziel an. Bekannte Ferienorte wie Velden und Pörtschach sorgen mit zahlreichen Hotels, Unterhaltungsmöglichkeiten und Veranstaltungen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Der Wörthersee lässt sich gut bei einer Schiffstour erkunden, aktive Urlauber können das umfangreiche Wassersportangebot nutzen. In der Hauptstadt Klagenfurt können der Dom, das Diözesanmuseum, die Bürgerspitalskirche und der Lindwurm-Brunnen besichtigt werden.

Einen Urlaub in Österreich kann man auch gut in Wien verbringen. Hier lassen sich Kultur und Erholung perfekt miteinander verbinden. Bei einer Stadtrundfahrt verschafft man sich einen ersten Überblick, um das Schloss Schönbrunn, den Stephansdom und die Hofreitschule zu bewundern. Für das MuseumsQuartier Wien sollte man sich Zeit nehmen, rund 50 kulturelle Einrichtungen machen hier den Urlaub in Österreich zum Bildungsurlaub. Weitere bekannte Museen sind die Albertina und das Naturhistorische Museum. Entspannen kann man in einem der vielen Parks oder in den Donauauen. Nach den Stadtbesichtigungen bieten sich auch ein paar erholsamen Tage im Wienerwald an, um den Urlaub in Österreich perfekt abzurunden.