Urlaub auf dem Bauernhof ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Vor allem für Familien, die aus der Stadt kommen und nicht so viel Natur in der Nähe haben, ist es besonders interessant, Urlaub auf dem Bauernhof zu verbringen. Die Kinder haben so die Möglichkeit, vieles über Tiere und die Natur zu erfahren. Viele Kindern wissen gar nicht genau, wo eigentlich die Milch und die Eier herkommen, weswegen ein Urlaub auf dem Bauernhof sehr lehrreich sein kann.

Vor allem in den Großstädten wird heutzutage nicht mehr viel Wert darauf gelegt, den Kindern hautnah zu zeigen, wie das Leben auf einem Bauernhof eigentlich aussieht. Die meisten Bauernhöfe spezialisieren sich inzwischen auf eine oder zwei Tierarten, sodass es sinnvoll ist, den Tag am besten auf einem Hof zu verbringen, der speziell mit Urlaub auf dem Bauernhof wirbt, damit ein möglichst breites Angebot geboten wird. Die Vorstellung, dass ein Bauernhof ein gemütlicher, familiärer Betrieb ist, auf dem die Bauersfrau mit Kopftuch die Kühe melkt, der älteste Sohn den Stall saubermacht und der Bauer mit dem Trecker den ganzen Tag übers Feld fährt, ist heutzutage nicht mehr ganz richtig. Bauernhöfe sind heute zum größten Teil hochmodern, mit Melkmaschinen und einigem Personal ausgestattet, sodass die traditionelle „Bauerhof-Romantik“ nicht mehr ganz so herrscht wie früher. Höfe, die Urlaub auf dem Bauernhof anbieten, bemühen sich jedoch, den Gästen ein möglichst traditionelles Bild von dem Leben auf einem Bauernhof nahezubringen. Oft bieten sie für Kinder ein besonderes Programm.

Gerade für Kinder ist Urlaub auf dem Bauernhof ein echtes Erlebnis.

Gerade für Kinder ist Urlaub auf dem Bauernhof ein echtes Erlebnis.

Neben vielen lehrreichen Aspekten steht natürlich auch der Spaß beim Urlaub auf dem Bauernhof im Vordergrund. Urlaub auf dem Bauernhof wird für alle Beteiligten abwechslungsreich gestaltet. Die Urlauber dürfen auf Ponys reiten, lernen Kühe zu melken und können das Leben auf dem Hof in all seiner Vielfalt kennenlernen. Kleine Kinder kommen vor allem auf ihre Kosten, da sie beim Urlaub auf dem Bauernhof Tiere kennenlernen dürfen, die sie vielleicht noch gar nicht live gesehen haben. Schweine füttern und die kleinen Ferkel bewundern, mit der Hofkatze spielen und die Hühner beim Eier legen beobachten – das sind Dinge, die erlebt man nicht alle Tage. Urlaub auf dem Bauernhof ist auch für die Eltern eine schöne Abwechslung. Während die Kinder mit Begeisterung viel Neues lernen, können die Erwachsenen das reichhaltige Essen und die Entspannung in der Natur genießen.