Von Glücksburg hoch im Norden Schleswig-Holsteins bis nach Ueckermünde am Stettiner Haff weit im Osten Deutschlands laden herrliche Strände und malerische Fischerdörfer zu einem Urlaub an der Ostsee ein. Wassersportler kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Naturliebhaber, kulturell interessiert oder Wellnessfans.

Aktivitäten im Urlaub an der Ostsee

Wassersport steht bei einem Urlaub am Meer natürlich an erster Stelle. Die Ostsee gehört zu den schönsten Segelrevieren der Welt, Jachtcharter ist in vielen Ferienorten möglich. Wracktaucher können rund um Rügen oder in der Kieler Bucht versunkene Schiffe erkunden. An den Küsten der Ostsee finden Anfänger wie Profis perfekte Bedingungen zum Windsurfen vor. Surfcenter gibt es in den meisten Ferienorten. In der warmen Jahreszeit kann man die Ostsee zu einem erfrischendem Bad aufsuchen. Wer in den Herbst- oder Wintermonaten seinen Urlaub an der Ostsee verbringt, findet schöne Meerwasserbäder mit vielen Extras. Während sich die Kinder auf den Rutschen vergnügen, können die Erwachsenen im Whirlpool entspannen. Golfplätze, Tennisanlagen, Kartbahnen und Klettergärten sorgen ebenfalls für Abwechslung im Urlaub an der Ostsee.

Natur und Erholung

Die Ostsee bietet sich das ganze Jahr über für einen erholsamen Urlaub an. Im Frühjahr und Herbst kann man ausgedehnte Radtouren oder Wanderungen unternehmen. Der Natur- und Umweltpark Güstrow lädt mit spannenden Aktionspfaden zum Erkunden ein. Im Naturschutzgebiet Graswarder brüten zwischen März und Mai mehr als 40 Vogelarten. Bei fachkundigen Führungen erfährt man Wissenswertes über die Flora und Fauna dieser Region. Im Winter ist ein Urlaub an der Ostsee ideal für Wellness. Viele Hotels haben sich darauf spezialisiert und verfügen über Spas und Beauty-Center. Hier können die Gäste in der Sauna entspannen und bei Massagen oder Kosmetikbehandlungen den Stress des Alltags vergessen.

Die schönsten Ferienorte an der Ostsee

Glücksburg ist mit seinem Schloss und der idyllischen Lage an der Flensburger Förde der perfekte Ort für Romantiker, die einen Urlaub an der Ostsee verbringen wollen. Hier bieten sich auch Ausflüge nach Dänemark an, um den Urlaub an der Ostsee abwechslungsreich zu gestalten. Die Insel Fehmarn ist aufgrund ihres milden Klimas und der herrlichen Sandstrände besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Travemünde bietet ein elegantes Flair mit seinem Casino, den luxuriösen Hotels und der langen Promenade. Sehenswert ist der Hafen, hier können Kreuzfahrtschiffe, Windjammer und Fischkutter bewundert werden. Ruhe und Erholung verspricht der beschauliche Ferienort Ueckermünde. Mit seiner Lage in zwischen der Ueckermünder Heide und dem Stettiner Haff ist er perfekt für einen erholsamen Urlaub an der Ostsee.

Bildquelle:
© detailblick. – Fotolia.com