Für ein Paar ist der erste gemeinsame Sommerurlaub etwas ganz Besonderes. Man weiß, dass man diese Zeit nur für sich hat und sich gemeinsam wunderschöne Tage oder Wochen machen kann. Ein gemeinsamer Sommerurlaub ist für viele das I-Tüpfelchen an der Gestaltung des Jahres.

Wohin also reisen, wenn man als Paar in Sommerurlaub fährt? Möglichkeiten gibt es viele und es gilt vor allem eine Lösung zu finden, mit der beide Partner glücklich sind.

Wenn ein Partner lieber in den Norden, der andere in den Süden ans Meer möchte, dann sollte man einen Kompromiss finden. Beispielsweise, dass in einem Jahr das Land der Mittsommernacht, im anderen das Mittelmeer als Reiseziel in Angriff genommen wird. Und wenn man in Skandinavien dann noch ein schönes ruhiges Häuschen an einem der glasklaren Seen mietet, kommt auch ebenso schönes Urlaubsflair auf wie in einer kleinen Finca in Spanien.
Beide Möglichkeiten sind ideal für Paare, welche nicht unbedingt im Hotel übernachten möchten. Menschen, die am liebsten ihr kleines, privates Refugium im Sommerurlaub haben, in dem sie keiner stören kann.

Andere nutzen natürlich den Vorteil des gemeinsamen Sommerurlaubs im Hotel: mit Doppelzimmer und vielen gemeinsamen, romantischen Mahlzeiten in gepflegtem Ambiente. Wellness zu Zweit gönnen sich ebenfalls immer mehr Paare. Auch Männer sind mittlerweile auf den Zug aufgesprungen, dass ein Wellnessurlaub durchaus ein Erlebnis für Körper und Geist sein kann – und dass man sich danach oft wie neu geboren fühlt.

Ein weiterer Tipp für Paare im Sommerurlaub ist es, auf einer gemeinsamen Reise durch Europa die schönsten Metropolen kennen zu lernen. Zum Beispiel Paris. Diese Stadt ist natürlich für frisch Verliebte ein absolutes Traumziel, welches jeder gerne einmal gemeinsam mit dem Partner besuchen würde: ganz einfach, weil man sich in der „Stadt der Liebe“ befindet, der schon unzählige Liebesschwüre gesprochen wurden…

Oder aber ein Tipp für besonders aktive Paare: ein gemeinsamer Radurlaub, beispielsweise entlang des Donauradweges, mit Übernachtung mal auf dem Campingplatz, mal im Hotel. Zugegebenermaßen manchmal etwas rustikal, aber gerade für frisch Verliebte ein Erlebnis, welches man im Nachhinein nicht missen möchte.

Oder wie wäre es mit der Idee, eine Fernreise zu buchen und dann zusammen mit dem Wohnmobil etwa durch die USA zu reisen? Als Paar ein ganzes Land entdecken, in den Ecken halten, welche einem am besten gefallen und einfach gemeinsam eine unvergessliche Zeit erleben…