Urlaub auf Gran Canaria (Spanien): Gran Canaria ist die drittgrößte der kanarischen Inseln und gehört zu Spanien. Sie hat eine Küstenlänge von ca. 236 km und einen Durchmesser von ca. 50 km. Die Hauptstadt von Gran Canaria ist Las Palmas de Gran Canaria.

Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und hat eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und Struktur. Meist lohnt es sich hier eine Pauschalreise mit Flug und Hotel zu buchen. Dies ist einfacher und oft auch preiswerter, als sich Flüge und Hotels selbst herauszusuchen. Es ist aber auch möglich, Gran Canaria vom Festland aus mit der Fähre zu erreichen.

Die Insel bietet den Urlaubern ein gutes Klima, viel Strand und Abwechslung. Klima: Die Durchschnittstemperaturen liegen im Sommer zwischen 26 und 28 Grad und im Winter zwischen 22 und 24 Grad. Durch dieses fast immer gleichmäßige Klima, ist diese Insel ganzjährig für Urlauber geeignet.

Ausflugsziele, Unternehmungen: Die Insel ist geeignet für Urlauber die einen reinen Strandurlaub machen möchten, aber auch für diejenigen, die im Urlaub gern aktiver sind. Viele Sportarten werden dem Urlauber angeboten, darunter auch Golf und Tauchen. Für kulturell interessierte gibt es ein Museum, einen Tierpark mit Aquarium oder den botanischen Garten. Viele Shoppingmöglichkeiten, Restaurants, Tanzlokale und Discos bieten Abwechslung und gute Laune.
Günstige Reisen nach Gran Canaria – jetzt buchen!