Tirol ist nicht nur wegen seiner wunderschönen Natur als Reiseziel beliebt und weit über seine Grenzen hinaus bekannt, sondern auch wegen seiner kulinarischen Spezialitäten.
Es gibt viele typische Tiroler Spezialiäten, die Tiroler Küche ist abwechslungsreich, schmackhaft und oftmals deftig.

In Tirol, vor allem im südlichen Teil, wird Wein angebaut. Verschiedene Rot- und Weißweine zählen zu den Tiroler Spezialitäten und harmonieren wundervoll mit den anderen Leckereien der Gegend. Der Tiroler Rotwein lässt sich hervorragend mit Tiroler Käse genießen, der seit jeher in Tirol hergestellt wird. Zusammen mit Schüttelbrot, welches seinen Namen aufgrund der Herstellungsweise trägt, und dem bekannten Tiroler Speck, kann man aus den typischen Tiroler Spezialitäten ein einfaches und dennoch äußerst schmackhaftes Abendbrot zubereiten.
Allgemein zählen Schinken, Speck und Roh- oder Räucherwurst zu den beliebtesten Spezialitäten in Tirol.

Neben dem bereits erwähnten Wein zählen auch stärkere alkoholische Getränke wie Grappa, Obstbrände und Liköre zu Tirols Spezialitäten.

Natürlich gibt es auch typische warme Mahlzeiten. In Tirol spielen bei den Hauptmahlzeiten vor allem Knödel in den verschiedensten Variationen eine wichtige Rolle. Sie werden mal mit Speck, mal mit Spinat und mal mit Käse zubereitet und als Einlage in Suppe oder als Beilage zu Fleischgerichten gegessen.
Zu den typischen Spezialitäten zählt auch der Graukäse, der auch in der Herstellung von Knödeln verwendet wird. Es handelt sich um einen sehr fettarmen Schimmelkäse, der aus magerer Kuhmilch hergestellt wird. Kaspressknödel nennt man die Knödel, die mit Graukäse hergestellt werden.
Das Tiroler Gröstl wird ebenfalls zu den regionalen Spezialitäten gerechnet. Hier werden Fleisch, Zwiebeln und Kartoffeln gemeinsam in der Pfanne gebraten.

Krapfen und Küchl, die in Schmalz gebacken werden, sind als Süßspeisen oder Nachtisch beliebt.

Die Einflüsse aus Deutschland und Italien, die sich in Tirol begegnen, haben die Tiroler Küche geprägt, und so sind eine ganze Reihe von Spezialitäten entstanden, die geschmacklich und qualittativ überzeugen und so beliebt sind, dass man sie in Delikatessengeschäften und sogar online beziehen kann.