Sydney ist zwar nicht die Hauptstadt von Australien, aber mit über 4,63 Millionen Einwohnern die größte und älteste Stadt auf dem australischen Kontinent. Die wunderschöne Metropole wurde 1788 gegründet und erstreckt sich über eine Fläche von faszinierenden 5.000 Quadratkilometern.

Wissenswertes über Sydney

Die Stadt liegt im Südosten Australiens und liegt inmitten von Tälern, Bergen und wunderschönen Stränden. Sydney setzt sich aus 32 Bezirken zusammen, zu denen unter anderem The Rocks, Paddington, Darling Harbour und Newton gehören. In Sachen Restaurants, Nightlife und Shopping liegt die Weltstadt weit vorne und bietet zudem zahlreiche Museen, Sportveranstaltungen und Freizeitoptionen an.

Was macht Sydney so besonders?

Eine der schönsten Städte der Erde bietet einen interkulturellen Weltstadtflair. Sydney ist nicht nur das Finanz-, Handels- und Industriezentrum des Landes, sondern glänzt mit einer beeindruckenden Architektur und Multikulturalität. Die moderne Metropole beeindruckt zudem mit ihrer sehenswerten Natur und zahlreichen touristischen Highlights. Wunderschöne Buchten und Strände erstrecken sich entlang der Ostküste, direkt am Pazifischen Ozean. Die vielen Sehenswürdigkeiten und zahlreichen Events machen Sydney zu einem der beliebtesten Reiseziele der Welt.

Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind

Sydney ist eine der schönsten Städte der Erde

Sydney ist eine der schönsten Städte der Erde

Das muschelförmige Sydney Opera House ist nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, sondern gleichzeitig eines der berühmtesten Bauwerke des 20. Jahrhunderts. Das 184 Meter lange verblüffende Gebäude ist mit seinem unverwechselbarem Dach, welches aus mehr als 1.000.000 weißen, glasierten Keramikfließen besteht, eines der größten Hingucker der Stadt. Zu recht wurde das Opera House im Sommer 2007 als ein UNESCO Welterbe ausgezeichnet.

Ein weiteres Wahrzeichen der australischen Weltstadt ist die Sydney Harbour Bridge. Sie stellt die Hauptverbindung zwischen Nord- und Südküste dar und ist vorallem bei Nacht eine wahre Besonderheit. Symbolisch steht diese Brücke für die glänzende Zukunft Australiens und für die Entwicklung des modernen Sydney. Von den Einheimischen wird sie als „Kleiderbügel“ bezeichnet und wurde an ihrem 75. Jahrestag sogar als nationales Denkmal in die Australian National Heritage List eingetragen.

Einige weitere Sehenswürdigkeiten im Überblick:

  • Sydney Tower
  • Royal Botanic Gardens
  • Royal National Park
  • Bondi Beach
  • Queen Victoria Building