Kroatien ist ein Land, das sich aufgrund seiner Landschaft als Urlaubsland wirklich empfiehlt. Es ist an der Adria gelegen und kann mit wunderschönen Sandstränden und einer sehr guten Wasserqualität aufwarten, dadurch eignet sich Kroatien hervorragend für einen Badeurlaub.

Doch nicht nur aufgrund dieser Tatsache steigt Kroatien auf der Beliebtheitsskala der Ferienländer immer weiter nach oben. Das Land ist nicht nur für einen Strandurlaub wie gemacht, sondern bietet auch zahlreiche kulturelle Highlights, wunderschöne Städte und malerische Landschaften.
Noch gibt es in Kroatien auch unberührte Landstriche zu bewundern sowie Gegenden, in denen noch wenig Tourismus stattfindet. Die Bergregionen beispielsweise sind wenig besiedelt und sehr einladend für Wanderer und Kletterer, die gerne die Abgeschiedenheit der Natur genießen möchten.
In West-Kroatien gibt es eine Reihe Thermal- und Heilquellen, die für einen Urlaub, der gleichermaßen Körper und Seele entspannen soll, hervorragend geeignet sind.
Für kulturinteressierte Touristen gibt es eine Vielzahl von historischen Städten zu entdecken, wie beispielsweise Trogir, eine Hafenstadt, die seit 1997 sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.

Shoppingwütige erhalten in den Städten zu vergleichsweise niedrigen Preisen Kleidung und Schmuck oder die beliebte kroatische Spitze.
Für den Lebensmitteleinkauf eignen sich kleinere Märkte oder Bauernläden, wo man günstig köstlichen einheimischen Käse, Wein oder andere Spezialitäten erwerben kann.

Natürlich ist auch Zagreb, die Hautstadt von Kroatien, eine Reise wert. Die wunderschöne barocke Altstadt entführt Besucher in eine längst vergangene Zeit. Nach einem Bummel durch die historischen Gassen lädt das Einkaufszentrum Importanne Centar zum ausgiebigen Shoppen ein.
In unmittelbarer Nähe Zagrebs liegt die Medvednica, ein bewaldetes Gebirge mit einer Seilbahn und einigen Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise einer Höhle, in der prähistorische Lebensspuren gefunden wurden, und einer mittelalterlichen Burg.

Kroatiens Küche verführt die Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise. Während das Essen an der Küste leicht und eher mediterran geprägt ist, ist es im Landesinneren deftiger und es wird mehr Fleisch serviert. Beliebte Speisen sind Fischsuppe, luftgetrockneter Schinken zur Vorspeise, Lammfleisch oder Blätterteigtaschen. Für jeden Geschmack hat Kroatiens vielfältige Küche etwas zu bieten.

Wer auf dem Festland von Kroatien noch nicht genug Abwechslung findet, dem sei noch gesagt, dass zu Kroatien auch wunderschöne Inseln gehören. 66 der über tausend Inseln sind bewohnt und von der einsamsten Bucht bis zur Partymeile findet sich auf den kroatischen Inseln alles, was das Touristenherz begehrt.