Die Niederlande sind eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Ein großer Vorteil ist natürlich die kurze Anfahrt, so dass auch ein Wochenendtrip gut möglich ist. Sehenswert ist vor allem Amsterdam, die größte Stadt der Niederlande, die Nordseeküste und das IJsselmeer.

Amsterdam lockt den Besucher mit einer nahezu unglaublichen Fülle an Attraktionen. Angefangen bei den Grachten, über den Red Light District bis hin zu interessanten Museen, bietet Amsterdam für jeden etwas.

Die Nordseeküste ist in den Sommermonaten wie gemacht für einen Badeurlaub. Wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, gibt es genügend Ausweichmöglichkeiten. Vor allem Zeeland, die Provinz im Südwesten der Niederlande ist sehr abwechslungsreich.

Das IJsselmeer, ein künstlich erschaffener Binnensee, ist einer der „Hot spots“ zum Segeln. Im Sommer bevölkern Tausende Boote das Gewässer. Abends kann der Freizeitkapitän den Tag in einem gemütlichen Hafen ausklingen lassen.