Ob Sie nun im Sommer ein weit entferntes Ziel wie Thailand oder doch nur die deutsche Ostseeküste ansteuern wollen: Sicherlich können auch Sie es kaum noch erwarten, dass es endlich Sommer wird. Leider müssen viele von uns noch ein halbes Jahr auf den Sommerurlaub hinfiebern. Aber: Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!

Für Vorfreude ist es nie zu früh

Fast alle werden es kennen: Schon Monate vor dem Urlaub pickt man die interessantesten Sehenswürdigkeiten heraus, entwirft Tagespläne oder landet immer wieder wie zufällig auf der Homepage des Hotels. Gerade zu dieser Jahreszeit, wenn es draußen eisig kalt ist und die Landschaften von Schnee bedeckt sind, sehnt man sich nach dem Sommer und weiß eigentlich gar nicht so genau, wie man die Monate bis zum Urlaub bloß überstehen soll. Tatsächlich gehört jene lange Zeit der Vorfreude einfach zu einem gelungenen Urlaub dazu, weshalb man sie auch vollständig auskosten sollte. Für größere Urlaubsvorbereitungen wie etwa das Zusammenstellen einer Reiseapotheke oder das Packen des Koffers ist es nun sicherlich noch etwas zu früh, jedoch kann man sich auch anderweitig schon jetzt Lust auf Sommer und Urlaub machen – und zwar mit frischer, sommerlicher Mode!

Shoppen für den Sommerurlaub

Beim Shoppen der Urlaubsgarderobe kann man jetzt schon das Sommerfeeling spüren.

Beim Shoppen der Urlaubsgarderobe kann man jetzt schon das Sommerfeeling spüren.

So können Sie etwa schon jetzt in Online-Shops wie Zalando nach hübschen Kleidern für Ihren Sommerurlaub suchen, denn anders als im Geschäft kann man im Internet das ganze Jahr über sommerliche Mode erstehen. Der Vorteil hierbei ist, dass die Klamotten derzeit häufig reduziert sind, weil sie aus den Kollektionen des letzten Sommers stammen. Natürlich können Sie jedoch auch einfach darauf warten, dass demnächst die neuen Trend-Kleidungsstücke in die Shops kommen. Vielleicht möchten Sie sogar bereits eines der sommerlichen Kleider probetragen? Mit einer dicken Strumpfhose und einem kuscheligen Cardigan kombiniert, können Sie mit einem solchen Outfit selbst im Winter für Summerfeeling sorgen!
Ohnehin kann man als Frau die eigene Urlaubsgarderobe bekanntlich niemals zu früh planen! Schauen Sie sich also schon jetzt in (virtuellen) Modemagazinen danach um, welche Mode uns der diesjährige Sommer bringen wird. Somit bleibt Ihnen bis zum Sommerurlaub noch genügend Zeit, die Modetrends 2013 bis dahin noch in Ihren Kleiderschrank zu integrieren! Lassen Sie jedoch nicht Ihr Urlaubsbudget unter den Einkäufen leiden; schließlich soll ja auch aus dem Urlaub selbst noch das ein oder andere modische Andenken mitgenommen werden…

 

Foto: © Jupiterimages/Goodshoot/Thinkstock