Bad Salzuflen ist bei Vielen besser als reiner Kurort bekannt. Aber es bietet weitaus mehr als das. Bad Salzuflen ist für Touristen oder Kurgäste sehr gut mit dem eigenen Auto erreichbar und liegt in der Nähe von Bielefeld. Mit der Bahn haben Sie eine direkte Verbindung über Herford. Zudem erreichen Flüge aus Deutschland Bad Salzuflen über Frankfurt, Hannover oder Paderborn.

Party in Bad Salzuflen

Bad Salzuflen ist bekannt für seine Thermalbäder, zum Kneipen gehen und für die wunderschöne nordrhein-westfälische Natur. Doch Bad Salzuflen bietet nicht nur Möglichkeiten zum Entspannen, sondern auch, um sich richtig zu amüsieren. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten, viele verschiedene Partys zu feiern und unterschiedliche Locations auszuprobieren.
Eine ausgezeichnete Location ist das „Glashaus“. Dort finden regelmäßig Veranstaltungen, unter anderem 80´s Partys oder Ü 30 Partys, statt.
Gebaut im 19. Jahrhundert ist der „Bahnhof Salzuflen“, heute eine Party Location in der regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Am Besten kommt man hier her, um sich Konzerte anzuhören, die hier des Öfteren veranstaltet werden.

Lecker Essen gehen in Bad Salzuflen

Leckeres Essen, das kommt auch in Bad Salzuflen nicht zu kurz.
Walter’s Pharmacy“ hört sich eher nach einer Apotheke an, ist aber ein gutes Restaurant in dem Dry aged Steaks angeboten werden. Das Rindfleisch wird für 6-12 Wochen trocken reift, bevor es bei 800°C gegrillt wird. Sie finden „Walter’s Pharmacy“ direkt in der Innenstadt.
Ebenfalls in der Innenstadt bekommen Sie gut bürgerliche Küche im Ratskeller, direkt im historischen Rathaus.

In Bad Salzuflen Ausgehen

Im „Spirit of India“ kann man großartige Cocktails genießen, zu besonderen Terminen kann neben vielen verschiedenen Getränken, sogar Live Musik genießen und einen entspannten Abend allein oder mit Freunden genießen.
Die jährliche Kneipennacht in Bad Salzuflen ist etwas ganz Besonderes. Alle 16 Lokalitäten in Bad Salzuflen sind zu dieser Zeit geöffnet und bieten ihren Besuchern tolle Getränke und wahnsinnig gute Stimmung. Um das Programm abzurunden, werden jedes Jahr zusätzlich viele unterschiedliche Bands eingeladen, um das bunte Treiben mit angenehmer Musik zu untermalen. Da die Innenstadt von Bad Salzuflen innerhalb von 10 Minuten abzulaufen ist, fällt man sozusagen von einer Kneipentür in die Nächste. 

Wenn man möchte, kann man anschließend noch in einer der Diskotheken in Bad Salzuflen tanzen gehen. Im Jahr 2012 wurde die Diskothek „Salzwerk“ eröffnet und erfreut sich großer Beliebtheit.
Auch das Tanzlokal „Scala“ bietet sich an, um hier ein paar schöne Stunden zu verbringen. Es war schon in den 20er und 30er Jahren ein beliebter Treffpunkt.

Ob Party, gemütlich mit Freunden etwas trinken oder großartiges Essen genießen, Bad Salzuflen ist mehr als ein Kurort.

Bildquelle:
© Klaus Rose – Fotolia.com