Kreuzfahrten liegen im Trend, längst schon haben sie ihr etwas altbackenes Image abgelegt und präsentieren sich mit modernen Clubschiffen oder familienfreundlichen Ozeanriesen. Das Mittelmeer bietet wundervolle Ziele für jeden Geschmack.

Es werden Kurztouren von vier bis sechs Tagen angeboten sowie Mittelmeer Kreuzfahrten, die ein oder zwei Wochen dauern. Die Kurzreisen sind ideal für Kreuzfahrtanfänger, die diese Art des Reisens einmal ausprobieren möchten. Sie führen zum Beispiel von Savona in Italien über Barcelona und Marseille und enden in wieder Savona, andere Routen ziehen sich von Mallorca zu spanischen Festland nach Alicante und Valencia, und enden auf Mallorca.

Längere Mittelmeer Kreuzfahrten werden auf unterschiedlichen Routen angeboten. Dabei unterscheidet man zwischen dem östlichen und dem westlichen Mittelmeer. Das östliche Mittelmeer bietet kulturelle Highlights wie Dubrovnik in Kroatien, deren Altstadt mit der mächtigen Stadtmauer zum Welterbe der UNESCO gehört. In der Türkei können die Kreuzfahrer auf den Spuren der Antike wandeln und die Ausgrabungsstätten von Ephesus, Pergamon und Troja bewundern. In Antalya bietet sich bei einer Mittelmeer Kreuzfahrt ein Bummel durch die Altstadt mit ihren landestypischen Häusern und den vielen Geschäften an. Athen ist reich an kulturellen Schätzen und bildet mit der berühmten Akropolis ein faszinierendes Ziel. Am Abend lockt das Vergnügungsviertel Plaka mit urigen Tavernen und Musiklokalen. Die griechischen Inseln Mykonos und Rhodos begeistern ihre Besucher mit herrlichen Stränden.

Eine Mittelmeer Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer führt zur den schönsten Küsten Südfrankreichs und Italiens. Cannes, Nizza, Neapel und Capri können Stationen dieser Reise sein. Rom mit dem berühmten Petersdom darf natürlich nicht fehlen, ebenso wenig wie Sizilien, wo der Vesuv Ätna zu einem abenteuerlichen Ausflug einlädt. Das quirlige Palermo und das schicke Taormina könnten weitere Programmpunkte dieser Mittelmeer Kreuzfahrt sein. Dass Tunesien neben herrlichen Stränden auch viel Sehenswertes besitzt, erfährt der Reisende bei einem Besuch der Hauptstadt Tunis. Dort können die Medina, der Bardo-Palast und der Bellevedere-Park besucht werden. Die zauberhafte Insel Malta gehört zu den Highlights einer Mittelmeer Kreuzfahrt. Ursprüngliche Orte mit historischen Gebäuden laden zum Erkunden ein. Die Hauptstadt Valetta gehört zum Welterbe der UNESCO und begeistert ihre Besucher mit mächtigen Festungen und prachtvollen Barockirchen.