Seit einigen Jahren verzeichnen die Schiffsbauer eine stabile nicht abreißende Nachfrage nach Kreuzfahrtschiffen. Die lange Zeit vorherrschende Meinung, Kreuzfahrten sind nur Luxusreisen für ein meist älteres Publikum (steife Kleiderordnung inklusive), hat sich gewandelt. In der Gegenwart sind Kreuzfahrten ein Urlaubshit für fast alle Altersgruppen zu jeder Jahreszeit. Echte Luxusliner bleiben zwar noch immer finanzkräftigen Leuten vorbehalten. Dennoch gibt es für den Durchschnittsurlauber viele preiswerte Kreuzfahrten auf Binnengewässern oder im Mittelmeer. Auf Komfort und Service muss trotzdem nicht verzichtet werden.

Kreuzfahrtschiffe bieten auch Wellnessbereiche. © Fotolia.com

Moderne Kreuzfahrtschiffe bieten auch Wellnessbereiche.
© Fotolia.com

Heutige Kreuzfahrtschiffe werden oftmals zu Recht als Wohlfühlschiffe bezeichnet. Alle Passagiere können sich an Bord rundum wohlfühlen. Komfort und Service hängt nicht zuletzt von den gebuchten Leistungen ab. Speisen und viele Getränke können inklusive sein oder werden extra abgerechnet. Kreuzfahrten sind auf bestimmten Schiffen deshalb so beliebt, weil es dort eine qualifizierte Kinderbetreuung, keine strikt begrenzten Essenszeiten, einen SPA-Bereich oder ein im Reisepreis eingeschlossenes Abendmenü im Bordrestaurant gibt. Kreuzfahrtschiffe sind bisweilen mehrere hundert Meter lang und mehr als 10 Etagen hoch. Im Inneren des Schiffs findet sich von Shops und Casino über Restaurants und Kaffees bis zu Sport- und Wellnessbereichen alles, was der anspruchsvolle Kreuzfahrer wünscht und benötigt. Kreuzfahrten werden von einer Vielzahl von Veranstaltern auf Meeren und Flüssen in der ganzen Welt angeboten. Die große Konkurrenz hat auch ihr Gutes. Reisewillige können nicht selten bei Sonderangeboten und Rabattaktionen für Kreuzfahrten zugreifen und somit bis zur Hälfte des Preises sparen. Dennoch lohnt sich vor der Buchung das Lesen der Bedingungen und Leistungen. Eine Schiffsreise (reine Übernachtung in der Kabine) kann auf den ersten Blick sehr preiswert erscheinen. Müssen Speisen und Getränke sowie alle Ausflüge bei Kreuzfahrten immer extra bezahlt werden, beansprucht das die Urlaubskasse mitunter enorm.

Beliebte Kreuzfahrtrouten führen ins Mittelmeer, in die Karibik, rund um die Kanarischen Inseln oder ans Nordkap. Stationen machen Kreuzfahrtschiffe in bekannten Hafenstädten. Hier gibt es keinen Reisestress und auch kein ständiges Kofferpacken. Die Reisen führen durch einzigartige Inselwelten und vorbei an bezaubernden Küstenlandschaften. Es gibt eigentlich kein Kreuzfahrt-Revier in der Welt, welches nicht seine Liebhaber hat. Ständig kommen neue Routen hinzu. Verantwortlich dafür sind auch die wachsende Anzahl von Reiseangeboten auf Seen und Flüssen. Binnenkreuzfahrten beispielsweise in China gehören in Asien zu den Highlights. Das Mittelmeer ist das bei Europäern beliebteste Kreuzfahrt-Revier. Angesteuert werden die Metropolen am Mittelmeer. Dazu gibt es Abstecher zu den antiken Göttern oder den Besuch der Pyramiden und Pharaonen. Die schönsten Strände des Kontinents laden zum Sonnenbaden ein. Die Hauptsaison der Kreuzfahrten im Mittelmeer reicht von April bis Oktober, doch werden Schiffsreisen auch in der Nebensaison durchgeführt. Nicht nur der Süden Europas wird bei den beliebtesten Kreuzfahrten angesteuert. Hoch im Kurs stehen Kreuzfahrten zu den norwegischen Fjorden. Ganzjährig fahren Kreuzfahrtschiffe zu den Kanaren und durch den Panamakanal.

Kreuzfahrten in der Karibik

Eine Kreuzfahrt in die Karibik ist einzigartig und sehr beeindruckend, denn eine solche Reise werden sie sich wahrscheinlich nicht oft erlauben können. Deshalb sollten Sie sich genau informieren, wann und mit welcher Reederei Sie fahren möchten, damit ihre Kreuzfahrt unvergesslich bleibt.

Die Karibik bietet wunderschöne, weiße Sandstrände. © Fotolia.com

Die Karibik bietet wunderschöne, weiße Sandstrände.
© Fotolia.com

Die Karibik hat so viele verschiedene Gesichter, dass sie zu Recht zu den Traumzielen von Kreuzfahrten geworden ist. Wenn Sie eine solche Reise machen, dann fahren Sie in ein Paradies. Die Karibik besteht aus endlosen, weißen Sandstränden, türkisblauem Wasser, schillernden und prächtigen Farben und Sie werden das das tiefe Grün der tropischen Regenwäldern sehen. Die fantastischen Sonnenuntergänge sollten auch erwähnt werden. Palmen wiegen sich im Wind und traumhaft exotische Landschaften machen eine Karibik Kreuzfahrt zu einem ganz besonderem Erlebnis. Außerdem hat jede Insel ihren ganz eigenen Charme, von den Bermudas bis in den Dschungel von Venezuela. Die Temperaturen sind das ganze Jahr mild und angenehm. Sie werden eine bunte Unterwasserwelt, exotische Vögel und rauschende Wasserfälle erleben und bestaunen können. Auf den Inseln der Karibik gibt es darüber hinaus auch fantastische Einkaufsmöglichkeiten, denn der spanische, französische, englische und niederländische Einfluss ist überall wahrnehmbar. Die Lebensfreude und Gastfreundschaft ist weit und breit spürbar und Stress und Hektik haben dort keinen Platz. Die ausgelassene Lebenseinstellung können Sie auch an der wunderschönen Architektur überall in den Städten bewundern. Pastellfarbene Häuser mit farbenprächtigen Gärten und den bunten Blumen, machen die Karibik zu einem der begehrtesten Reiseziele der Welt.

Eine solche Kreuzfahrt dauert in der Regel zwischen acht und fünfzehn Tagen mit Vollpension. Diese Schiffe sind schwimmende Gourmet-Tempel und verfügen über viele verschiedene Restaurants. Aus diesem Grund müssen Sie sich nicht auf fremde Essgewohnheiten einstellen, denn es wird unter anderem auch europäisch gekocht. Trotzdem sollten Sie einmal die landestypische Küche probieren, denn sie ist unvergleichlich exotisch und ungewöhnlich für den Eurpäer. Die Temperaturen in der Karibik sind das ganze Jahr über relativ gleichbleibend. Allerdings ist die Zeit zwischen Juni und Oktober besonders schwül und es regnet häufiger als in den übrigen Monaten. Deshalb sollten Sie, wenn sie in die Karibik reisen, auf luftige Kleidung achten, aber nicht eine Strickjacke vergessen. Ein laues Lüftchen am Abend wird auch dort ab und zu wehen.

Kreuzfahrten vergleichen

Gerade in den letzten Jahren werden auf dem Reisemarkt eine Vielzahl attraktiver Kreuzfahrten zu den schönsten Regionen der Welt angeboten. Für den Erholungssuchenden bringt der große Markt aber nicht nur den Vorteil günstiger Kreuzfahrten mit sich, sondern es vermag mitunter für den Laien sehr schwer fallen, sich in dem dichten Dschungel an Angeboten zurecht zu finden. Aus diesem Grund sollte jeder Urlauber vor Buchung der persönlichen Traumreise an Bord eines Ozeanriesens auf die freundliche Kompetenz der Kreuzfahrtberater zurückgreifen.

In jedem größeren Reisebüro gibt es Kreuzfahrtberater. © Fotolia.com

In jedem größeren Reisebüro gibt es Kreuzfahrtberater.
© Fotolia.com

Geschulte Kreuzfahrtberater stehen dem Kunden wohl in jedem größeren Reisebüro zur Verfügung und sind bei der Suche nach der geeigneten Kreuzfahrt überaus hilfreich. Gemeinsam mit dem Erholungssuchenden wird zunächst die passende Urlaubsregion ermittelt, die den Vorstellungen des Kunden entspricht und traumhafte Urlaubstage garantiert. Ist diese Frage nun geklärt, widmet sich der Kreuzfahrtberater den persönlichen Ansprüchen des Reisewilligen, was Komfort, Verpflegung sowie Unterhaltungsmöglichkeiten während der Kreuzfahrt betrifft. Hieran anschließend ist es dem Kreuzfahrtberater nun möglich, dem Kunden die unterschiedlichen Kreuzfahrtgesellschaften vorzustellen sowie das günstigste Angebot zu ermitteln. Oft bieten die unterschiedlichen Reedereien verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten an Bord an, die von Halb- oder Vollpension bis hin zu All-Inklusive-Angeboten reichen. Der Kreuzfahrtberater findet natürlich im Gespräch mit dem Kunden das beste, individuell auf die Bedürfnisse des Reisenden zugeschnittene Angebot heraus. Oft ist es für den Urlauber auch wesentlich günstiger, die gewünschten Tagesausflüge bereits vor Reiseantritt von zuhause aus zu planen und zu buchen. Auch hier weiß der Kreuzfahrtberater, welche Sehenswürdigkeiten und Ausflüge sich der Kunde keinesfalls entgehen lassen sollte und schnürt günstige Komplettangebote.

Ebenso hilfreich ist die langjährige Kompetenz der Kreuzfahrtberater, wenn es um die komplizierte Frage der Kabinenwahl geht. Für einen Laien ist es häufig schwer erkennbar, welche Vor- oder Nachteile die Buchung einer bestimmten Kabine auf den jeweiligen Decks mit sich bringt und wo sich erhebliches Sparpotenzial versteckt.
Wer eine unvergessliche Reise auf einem Ozeanriesen plant, sollte daher nicht blind irgendwelche Angebote aus dem Internet buchen, sondern vielmehr auf das fundierte Spezialwissen des Kreuzfahrtberaters vertrauen, der die beste Reise für den günstigen Preis für seinen Kunden ermittelt und damit traumhafte Tage garantiert.

Echte Traumschiffe

Traumschiffe mit ihrem exzellenten Service und ihrer luxuriösen Ausstattung entführen jedes Jahr Reisende mit großzügigem Urlaubsgeld zu bezaubernden Reisezielen auf der ganzen Welt. Inzwischen existieren einige Kreuzfahrtschiffe, die sich zu den Luxuslinern zählen dürfen. Zu den besonders beeindruckenden unter ihnen zählen die MS Europa, Queen Mary 2, Seabourn Sojourn, Seabourn Odyssey und Silver Spirit.

Die Queen Mary 2 ist ein echtes Taumschiff. © Fotolia.com

Die Queen Mary 2 ist ein echtes Taumschiff.
© Fotolia.com

Stetiger Spitzenreiter unter den Kreuzfahrtschiffen ist die MS Europa, welche zu einer deutschen Reederei gehört. Mit einer 280 personen-starken Crew und einer Höchstzahl von 450 Passagieren ist ein exklusiver Service garantiert. Ein weiteres Highlight bildet seit September 2010 der berühmte Sternekoch Dieter Müller, welcher an Bord des Luxusliners ein Sternerestaurant eröffnet hat. Doch auch große Kreuzfahrtschiffe können puren Luxus versprühen, welches die Queen Mary 2 als viertgrößtes Kreuzfahrtschiff der Welt eindrucksvoll demonstriert. An Bord des Nobelliners besitzen selbst die Hunde einen Butler-Service, welcher ihnen frisch gebackene Hundekekse zum Napf bringt. Kleinere Kreuzfahrtschiffe wie die Seabourn Sojourn und ihr Schwesternschiff Seabourn Odyssey geben den 450 Passagieren das Gefühl sich auf einer exklusiven Privatyacht zu befinden. Alle Zimmer präsentieren sich als großflächige Suiten, von denen 90% über einen Privatbalkon verfügen. Kreuzfahrtschiffe wie diese beiden besitzen zudem einen hervorragenden Service an Bord und an Land. So bringt auf Wunsch ein Butler Kaviar und Champagner an den Strand, wenn das Schiff für Landgänge seinen Anker gelegt hat.

Kreuzfahrtschiffe der Luxusklasse können auch als Entdeckerschiffe fungieren. So steuert die exklusive Hanseatic unter 5-Sterne-Bedingungen ausgefallene Ziele wie die Antarktis oder Mikronesien an. Interessierte Gäste können zudem in spannenden Fachvorträgen bekannter Experten mehr über die Reiseziele erfahren. Kreuzfahrtschiffe eigenen sich somit auch für einen luxuriösen Bildungsurlaub. Im eleganten Design bringt seit 2009 die Silver Spirit ihre Passagiere rund um den Globus. Kreuzfahrtschiffe ihres Bautyps vereinen modernste Schiffstechnik mit einer mondänen Inneneinrichtung im Art-Deco-Stil der 1930er-Jahre. Das Platzangebot pro Passagier gehört zu den größten der Welt. Vier sehr ähnliche Kreuzfahrtschiffe sind für dieselbe Reederei tätig. Sie sind älteren Baudatums, aber nicht weniger luxuriös. Dazu zählen die Silver Cloud, Silver Wind, Silver Shadow und Silver Whisper, welche jeweils lediglich bis zu 296 Passagiere verwöhnen. Ferner gehört zu den Nobelschiffen dieser Reederei das Luxusexpeditionsschiff Prince Albert II. Silversea Cruises, welches Jahr für Jahr bedeutende Kreuzfahrt-Awards gewinnt.

Flusskreuzfahrten

Flusskreuzfahrten werden von Jahr zu Jahr beliebter. Immer mehr Urlauber nutzen die schwimmenden Hotels für ihre Entdeckungsreisen. Es gibt auch kaum eine angenehmere Art zu reisen, denn hierbei lassen sich Erholung und Sightseeing perfekt miteinander verbinden.

Für Flusskreuzfahrten eignet sich in Deutschland am besten der Rhein. © Fotolia.com

Für Flusskreuzfahrten eignet sich in Deutschland am besten der Rhein.
© Fotolia.com

In Deutschland ist der Rhein zweifelsohne die Nummer eins für Flusskreuzfahrten. Flussabwärts lassen sich faszinierende Städte wie Köln mit dem berühmten Dom und den vielen Museen erkunden. Koblenz beeindruckt seine Besucher mit der Festung Ehrenbreitstein und dem Deutschen Eck. Bei der Reise durch das romantische Rheingau können die Urlauber den Loreleyfelsen und die vielen Burgen bewundern. Bingen mit dem Mäuseturm und der Dom zu Speyer sind weitere Attraktionen auf der Fahrt, die sich bis nach Basel herunterziehen kann. In Richtung Norden führen Flusskreuzfahrten am Niederrhein entlang, der mit seiner malerischen Landschaft und den Deichen bezaubert. Am Ziel der Reise wartet Amsterdam mit seinen romantischen Grachten. Hierladen der Königliche Palast und das Rijksmuseum zum Besichtigen ein.

In Passau starten die Flusskreuzfahrten entlang der Donau, die bis nach Wien oder Budapest führen. Neben landschaftlichen Schönheiten können interessante Bauwerke wie das Kloster Melk bewundert werden. In Wien ist eine Fiakerfahrt ein schönes Erlebnis. Dabei sollten der Stephansdom, die Hofburg und Schloss Schönbrunn auf dem Programm stehen. Das charmante Budapest punktet mit seinen berühmten Bädern, dem Burgviertel und der Margareteninsel. Außerhalb Europas gehören Flusskreuzfahrten auf dem Nil zu den Highlights für Reisende. Dort bildet Luxur den Startpunkt für eine Reise in die Vergangenheit. Der Horus Tempel in Ednu und der Tempel der Hatschepsut in Theben West zählen zu den kulturellen Attraktionen des Landes. In Assuan sollte der berühmte Staudamm auf dem Besichtigungsprogramm stehen und in Abu Simbel der Tempel des Ramses.

Flusskreuzfahrten werden überall auf der Welt angeboten. In China sind sie eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Yangzi, den drittgrößten Fluss der Welt, auf einem Traumschiff zu erkunden. Zauberhafte Landschaften mit Schluchten und Seen machen den Reiz dieser Reise aus. Zu den Höhepunkten gehört die Fahrt durch die Qutang- und Hexenschlucht, einem eindrucksvollen Abschnitt des Flusses. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten dieser Flusskreuzfahrten gehört die Schnee-Jade-Höhle bei Fengdu. Abenteuer pur bieten Flusskreuzfahrten auf dem Amazonas. Bei einer Reise auf dem größten Flusssystem der Welt – er hat über 1.000 Nebenflüsse – erlebt man dichte Dschungelgebiete und Urwälder. Piranha-Angeln und Dschungelwanderungen gehören zu den Highlights dieser Reise.