Traumschiffe mit ihrem exzellenten Service und ihrer luxuriösen Ausstattung entführen jedes Jahr Reisende mit großzügigem Urlaubsgeld zu bezaubernden Reisezielen auf der ganzen Welt. Inzwischen existieren einige Kreuzfahrtschiffe, die sich zu den Luxuslinern zählen dürfen. Zu den besonders beeindruckenden unter ihnen zählen die MS Europa, Queen Mary 2, Seabourn Sojourn, Seabourn Odyssey und Silver Spirit.

Die Queen Mary 2 ist ein echtes Taumschiff

Die Queen Mary 2 ist ein echtes Taumschiff

Stetiger Spitzenreiter unter den Kreuzfahrtschiffen ist die MS Europa, welche zu einer deutschen Reederei gehört. Mit einer 280 personen-starken Crew und einer Höchstzahl von 450 Passagieren ist ein exklusiver Service garantiert. Ein weiteres Highlight bildet seit September 2010 der berühmte Sternekoch Dieter Müller, welcher an Bord des Luxusliners ein Sternerestaurant eröffnet hat. Doch auch große Kreuzfahrtschiffe können puren Luxus versprühen, welches die Queen Mary 2 als viertgrößtes Kreuzfahrtschiff der Welt eindrucksvoll demonstriert. An Bord des Nobelliners besitzen selbst die Hunde einen Butler-Service, welcher ihnen frisch gebackene Hundekekse zum Napf bringt. Kleinere Kreuzfahrtschiffe wie die Seabourn Sojourn und ihr Schwesternschiff Seabourn Odyssey geben den 450 Passagieren das Gefühl sich auf einer exklusiven Privatyacht zu befinden. Alle Zimmer präsentieren sich als großflächige Suiten, von denen 90% über einen Privatbalkon verfügen. Kreuzfahrtschiffe wie diese beiden besitzen zudem einen hervorragenden Service an Bord und an Land. So bringt auf Wunsch ein Butler Kaviar und Champagner an den Strand, wenn das Schiff für Landgänge seinen Anker gelegt hat.

Kreuzfahrtschiffe der Luxusklasse können auch als Entdeckerschiffe fungieren. So steuert die exklusive Hanseatic unter 5-Sterne-Bedingungen ausgefallene Ziele wie die Antarktis oder Mikronesien an. Interessierte Gäste können zudem in spannenden Fachvorträgen bekannter Experten mehr über die Reiseziele erfahren. Kreuzfahrtschiffe eigenen sich somit auch für einen luxuriösen Bildungsurlaub. Im eleganten Design bringt seit 2009 die Silver Spirit ihre Passagiere rund um den Globus. Kreuzfahrtschiffe ihres Bautyps vereinen modernste Schiffstechnik mit einer mondänen Inneneinrichtung im Art-Deco-Stil der 1930er-Jahre. Das Platzangebot pro Passagier gehört zu den größten der Welt. Vier sehr ähnliche Kreuzfahrtschiffe sind für dieselbe Reederei tätig. Sie sind älteren Baudatums, aber nicht weniger luxuriös. Dazu zählen die Silver Cloud, Silver Wind, Silver Shadow und Silver Whisper, welche jeweils lediglich bis zu 296 Passagiere verwöhnen. Ferner gehört zu den Nobelschiffen dieser Reederei das Luxusexpeditionsschiff Prince Albert II. Silversea Cruises, welches Jahr für Jahr bedeutende Kreuzfahrt-Awards gewinnt.