Ob Skiurlaub in Tirol, Wellnessreise ins Burgenland, Gourmettrip ins Weinviertel, Wanderurlaub in den Österreichischen Alpen oder Städtereise nach Wien, Salzburg, Graz und Innsbruck, das Reiseland Österreich hält sommers wie winters einen bunten Strauß an Reiseideen für den gelungenen Urlaub in Österreich bereit. Dabei genießen Reisende in den vielfältigen Hotels in Österreich nicht nur moderne Unterkunft und besten Service, sondern auch die kulinarischen Highlights der österreichischen Küche.

Österreich hat viele wunderschöne Hotels. © Fotolia.com

Österreich hat viele wunderschöne Hotels.
© Fotolia.com

Während daher das legendäre Hotel `Sacher´ in Wienmit seiner Sachertorte Weltruhm erlangt hat, entführt das Romantikhotel `Weisses Rössl´ am Wolfgangsee mit feinsten Praliné-Kreationen in die Welt der Gault-Millau-Patisserie und das `Schlosshotel Orth´ am Traunsee zaubert seinen Gästen ebenfalls feinste Gault-Millau-Cuisine aus Saibling, Reinanken und Stanglfisch. Das Salzkammergut lockt aber nicht nur mit berühmten Film- und Fernesehkulissen, sondern auch zu Bergtouren durch das Dachsteingebirge, zu Wanderungen über duftende Almwiesen und zur geselligen Einkehr in die urigen Berghütten. Im Winter sorgen hingegen hoch über den Ferienregionen Mondsee, Attersee, Fuschlsee, Traunsee und Wolfgangsee die herrlichen Panorama-Skigebiete Dachstein West, Annaberg und Filzmoos für besten Schneespaß im Urlaub in Österreich.

Auf den Spuren der österreichischen Geschichte wandeln Kulturinteressierte hingegen am Wörthersee. Denn hier lässt sich der Urlaub in Österreich mit einem romantischen Aufenthalt in historischen Hotelgemäuern hervorragend verbinden. So lockt zum Beispiel das 1890 im Stil der Neorenaissance restaurierte Schlosshotel Velden zum Studium der berühmten Wörthersee-Architektur. Namhafte Architekten dieser Stilepoche haben sich aber auch im 1895 errichteten Hotel `Astoria´ in Pörtschach, im 1909 erbauten Hotel `Kointsch´ in Velden sowie im 1897 fertig gestellten Hotel `Wörthersee´ in Klagenfurt kunstvoll verwirklicht. Kulturelle Hochgenüsse erleben Musikliebhaber zudem in Vorarlberg, wo sich zwischen dem Bodensee, den Skigebieten im Bregenzer Wald und den schneebedeckten Silvretta-Gipfeln die Kulturmetropole Bregenz erstreckt. Opernliebhaber aus aller Welt treffen sich hier jedes Jahr zu den Bregenzer Festspielen, die eindrucksvoll inmitten des Bodensees auf der Seebühne Bregenz inszeniert werden

Weniger romantisch als vielmehr der modernen Ästhetik gewidmet, laden zudem die hochmodernen Designhotels zum unvergesslichen Urlaub in Österreich ein. Darunter feiern das `Four Points by Sheraton Panoramahaus´ in Dornbirn, das `Do & Co´ Hotel in Wien, das `Augarten Hotel´ in Graz sowie das Designhotel `Madlein´ in Ischgl inzwischen internationale Bekanntheit. Eine herausragende Kombination aus Ästhetik, Design und kulinarischen Höhepunkten während des Urlaubs in Österreich bieten aber auch die beiden Hotels `LOISIUM Hotel, Wine & Spa Resort´ in Langenlois sowie das `Grand SPA Resort A-ROSA´ in Kitzbühel. Wer hingegen mit dem Rad entlang der Donau seinen Urlaub in Österreich verbringt, genießt den Urlaub in Österreich zum Beispiel im Hotel `Sacher´ in Salzburg, im `Art & Style Spitz´ Hotel in Linz, in der `Weinresidenz Sonnleitner´ in der Wachhau sowie im `Römerhof Design Hotel Restaurant´ in Tulln an der Donau.

Hotel Ananas in Wien

Der Naschmarkt in der Nähe von Hotel Ananas. © Fotolia.com

Der Naschmarkt in der Nähe von Hotel Ananas.
© Fotolia.com

Nicht nur seine zentrale Lage, auch eine lange Geschichte machen das Hotel Ananas in Wien zur bevorzugten Adresse und zu einem Trendhotel, das bei Einheimischen genauso beliebt ist wie bei Touristen. Das Hotel Ananas in Wien erfüllt alle Ansprüche an einen perfekten Urlaub in der Donaumetropole. Die 360 Zimmer des Hotels sind komfortabel, geschmackvoll und eher traditionell eingerichtet, die drei zur Verfügung stehenden Suiten befriedigen auch die Wünsche anspruchsvoller Gäste.
Im gleichen Gebäude, in dem sich heute das Hotel Ananas in Wien befindet, war ab 1910 der berühmte Vorwärts-Verlag untergebracht, der Parteiverlag der Sozialdemokraten in Österreich. Das Verlagsgebäude steht heute unter Denkmalschutz und beherbergt auch den „Verein für Geschichte der Arbeiterbewegung“ mitsamt Archiv und das Archiv der „Bruno Kreisky Stiftung“. Um 1914 waren russische Exilanten wie Leo Trotzki oder Lenin öfter im Vorwärtsgebäude zu Gast, häufiger besuchten sie allerdings das nahegelegene Café Rüdigerhof. Diese Mauern atmen also Geschichte pur und dementsprechend gediegen ist auch die Einrichtung des Hotels.

Das Hotel Ananas in Wien befindet sich direkt an der U-Bahn-Station Pilgramgasse (Linie 4) im 5. Bezirk und liegt nur einen Katzensprung vom Naschmarkt entfernt. Der sollte als Wiens ältester und größter Obst- und Gemüsemarkt unbedingt auf dem Besichtigungs-Programm stehen. Von hier aus ist es nicht weit in die Fußgängerzone und alle berühmten Museen der Stadt, die Oper und auch Schloss Schönbrunn sind mit der U-Bahn bequem zu erreichen. Das Hotel Ananas in Wien bietet seinen Gästen standardmäßig ein reichhaltiges Frühstücks Buffet. Wer möchte, kann sich gegen Aufpreis sein Frühstück auch aufs Zimmer bringen lassen.

Hotels in Salzburg

In den Salzburger Hotels residieren Städtereisende nicht nur in altehrwürdigen Luxushotels, sondern auch in hochmodernen Design- und Wellnesshotels.
Gediegen elegant präsentiert sich die Festspielmetropole Salzburg im äußersten Westen Österreichs und lädt mit ihrer prächtigen Altstadt und namhaften Hotels in Salzburg zum unvergesslichen Städte- und Kultururlaub ein.

Salzburg bietet viele Fünsternehotels. © Fotolia.com

Salzburg bietet viele Fünsternehotels.
© Fotolia.com

Mit ihren vielfältigen Fünfsternehotels bietet die Mozartmetropole aber auch eine außergewöhnliche Vielfalt an Luxushotels, die auf eine lange Tradition als Beherbergungsbetriebe zurückblicken. Als eines der altehrwürdigsten Hotels in Salzburg umsorgt das Hotel Sacher Salzburg schon seit 1866 seine internationalen Gäste. Direkt am Ufer der Salzach und zu Füßen des Kapuzinerberges gelegen, lädt das Hotel Sacher in Salzburg mit zeitlos elegantem Charme zum exklusiven Luxusurlaub in Salzburg ein.
Ebenfalls mit fünf Sternen ausgezeichnet, wurde das Hotel Bristol in Salzburg als eines der ersten elektrifizierten Hotels in Salzburg im Jahre 1892 eröffnet. Damals wie heute erstrahlt das Salzburger Fünfsternehotel nicht nur im Glanz vielfältiger Lüster, Kronleuchter und Kandelaber, sondern auch im Ambiente verspielter Romantik. Auf Antiquitäten, Kunstwerke und stilvolle Eleganz treffen Städteeisende aber auch in den beiden Fünfsterneunterkünften Hotel Altstadt Radisson Blu und Radisson Sas Altstadt Salzburg. Während das Radisson Blu mit einer gelungenen Mischung aus rustikaler Eleganz und stilvoller Romantik beeindruckt, lockt das Radisson Sas mit schlichtem Schick und zeitloser Modernität.

Weniger traditionellen Wurzeln als vielmehr den ästhetischen Ansprüchen der Zukunft verpflichtet, laden das Sheraton Salzburg Hotel, Hotel Villa Auersperg sowie das Arthotel Blaue Gans als designorientierte Hotels in Salzburg zum form- und funktionsvollendeten Hotelaufenthalt ein. Als Hotels in Salzburg mit alpenländischen Charme präsentieren sich aber das Hotel Goldener Hirsch sowie das Castellani Parkhotel Salzburg, während das benachbarte Hotel Stein für seine traumhafte 360° Panorama-Dachterrasse berühmt ist. Als zentrale und dennoch günstige Hotels in Salzburg haben sich zudem das Meininger Hotel Salzburg City Center, das Hotel Drei Kreuz, das Star Inn Hotel Salzburg Zentrum sowie das Snooze Hotel einen Namen gemacht.

Austria Trend Hotels

Die Austria Trend Hotels sind moderne Stadtunterkünfte in ganz Österreich. Das können gemütliche Familienhotels, aber auch romantische Hotels für den erholsamen Urlaub zu zweit sein. Die meisten Hotels vom Typ Austria Trend Hotel befinden sich zentral in den großen Städten, alleine 20 davon in Wien. Auch zwei internationale Hotels von Austria Trend Hotel gehören dazu.
Der Standard ist gehoben und die Dienstleistungen erfüllen alle Ansprüche an Komfort. Trotz Location-orientierter Lage ist im Austria Trend Hotel auch ein individueller Urlaub möglich. Der Gast im Austria Trend Hotel ist immer zentral untergebracht und befindet sich in der Nähe wichtiger Locations, kann im Hotel Konferenzen abhalten, lecker Essen und dennoch einen ruhigen Urlaub verbringen. Ein Austria Trend Hotel bietet sowohl Wellness und Entspannung als auch moderne Räumlichkeiten für Business-Termine. Ob als Package oder individuell: Eine Unterkunft im Austria Trendhotel kann jederzeit online gebucht werden. Die Preise sind moderat und auch für Familien geeignet. Darum nutzen Familien die schön gestalteten Räume in einem Austria Trend Hotel genauso gerne wie Firmen für internationale Meetings.

Ob Graz, Wien, Salzburg oder Innsbruck, Kongresse oder romantische Wochenenden, ein Austria Trend Hotel ist die richtige Unterkunft, wenn man auf Reisen komfortabel und schön wohnen möchte. Die integrierten Restaurants sind allesamt von hohem Niveau und befriedigen auch den anspruchsvollen Gaumen. Und wer die Stadt erkunden möchte, hat es meist nicht weit, um in die Altstadt mit ihren Sehens-würdigkeiten zu gelangen. Ein Austria Trend Hotel ist auch perfekt für den kurzen Weihnachts-City-Trip, an dem man einmal etwas ganz anderes erleben möchte.