Sie planen eine berufliche Reise oder einen erfrischenden Kuraufenthalt im schönen Bad Driburg? Doch Sie wissen bisher nur sehr wenig über dieses sehenswerte Kurbad bescheid? Dann helfen wir Ihnen gerne – bei uns bekommen Sie alle Infos, die Sie rund um Bad Driburg, seine Geschichte, sein Wetter Bad Driburg und seine Freizeitmöglichkeiten wissen müssen, kompakt und professionell präsentiert.

Die Stadt Bad Driburg liegt in unmittelbarer Nähe der Nachbarstadt und des Naturparks Teutoburger Wald, wo Sie die berühmten Teutoburger Externsteine sowie das Hermannsdenkmal besichtigen können. Aber auch Bad Driburg selbst bietet bei jedem Wetter Bad Driburg die passenden Aktivitäten. Wenn es regnet und kalt ist können Sie im Kino in Bad Driburg die aktuellsten Kino Highlights aus Hollywood genießen. Wenn das Wetter Bad Driburg hingegen etwas sonniger uns wärmer ist, dann besuchen Sie doch das Tierheim Bad Driburg – hier gibt es so viele verschiedene Tierarten, man könnte fast schon sagen, dass es sich um einen kleinen Zoo handelt. Einen Besuch sollten Sie also auf keinen Fall verpassen. Oder aber Sie besuchen die weit über die Stadtgrenzen hinaus berühmte Bad Driburg Therme. In diesem ausgedehnten Bade-, Sauna- und Wellness Areal können Sie sich einmal wieder nach Lust und Laune entspannen und die Strapazen des Alltags hinter sich lassen. Sie werden begeistert sein – tauchen Sie ein in die Wellen und Wogen dieses wunderbaren Vergnügungs Tempels!

Wie ist nun das Wetter Bad Driburg und das Klima in Bad Driburg? Durch seine kontinentale und waldnahe Lage ist das Wetter Bad Driburg das ganze Jahr über sehr wechselhaft und nur zeitweise beständig. Heitere und sonnige Hochs wechseln sich im Sommer mit häufigen Regenschauern ab, häufig ist die Wetterlage bewölkt bis heiter, im Hochsommer können jedoch auch sehr heiße Temperaturen mit bis zu 35 Grad Celsius im Schatten erreicht werden, dies ist jedoch nur alle paar Jahre der Fall. Im Winter schneit es häufig sehr stark, was die Landschaft und Umgebung Bad Driburgs in einen malerischen weißen Winterzauber hüllt. Im Herbst scheint oft noch lange und ausgiebig die Sonne, so dass das Gebiet um Bad Driburg gerade in dieser Saison zu ausgedehnten Wander Touren einlädt. Egal zu welcher Jahreszeit Sie also anreisen und welches Wetter Bad Driburg gerade hat – Sie werden sich in jedem Falle wohl fühlen.

Zur Geschichte von Bad Driburg lässt sich sagen, dass sich schon in der Bronzezeit in dieser Gegend die ersten Siedler nieder ließen. Viele Jahrhunderte war das Gebiet des heutigen Bad Driburg dann jedoch unbesiedelt, aber im späten Mittelalter wurde wieder eine größere Befestigung hier errichtet. Später wurden die Heilquellen des Ortes erschlossen, was dem Ort schon bald den Ruf als hervorragender Kurort einbrachte, der er bis heute ist. Wir würden uns freuen, wenn Sie das schöne Bad Driburg bald besuchen würden und wünschen schon jetzt eine gute Reise!