Deutschlands größter und ältester Online-Reiseanbieter fordert seine Kunden zu einem Kreativitätswettbewerb auf. Um die Facebook-Seite des Unternehmens attraktiv zu halten, sind die Besucher aufgefordert, an einem neuartigen Gewinnspiel vom 15. April bis zum 13. Mai teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es einen Reisegutschein in Höhe von 1000 Euro.

Wer kennt sie nicht? Die IATA-Flughafencodes, die mit ihren drei Kennbuchstaben jeden Flughafen der Welt einzigartig bezeichnen. Nicht nur auf den Gepäckaufklebern, sondern auch bei der Buchung von Flügen fallen sie immer wieder ins Auge. Und genau diese IATA-Flughafencodes sind der Hauptbestandteil der neuen Aktion von expedia.de, bei der die Teilnehmer einen Reisegutschein gewinnen können. Vier dieser IATA-Codes müssen so kreativ kombiniert werden, dass man damit eine Aussage bilden kann, die im weitesten Sinne etwas mit Reisen zu tun hat. Da es weltweit mehr als 95.00 solcher IATA-Codes gibt, steht den Teilnehmern eine enorme Menge an Buchstabenkombinationen zur Verfügung. Diese Gepäckaufkleber-Aktion von Expedia ist also für kreative Tüftler die ideale Beschäftigung. Und da der Anreiz besteht, etwas zu gewinnen, wird die Teilnehmermenge erfahrungsgemäß weit nach oben schnellen. Reisen mit Expedia steht also im allgemeinen Fokus dank der Chance, etwas zu gewinnen.

Diese Expedia-Gepäckaufkleber-Aktion soll die Teilnehmer selbstverständlich für das Reisen mit Expedia begeistern. Sie ist eine gelungene Marketingaktion, die nicht nur in Deutschland, sondern weltweit durchgeführt wird und hohen Anklang erreicht. Wortkombinationen wie SON-NEN-SCH-EIN sind ja noch leicht zu erreichen, aber um den Reisegutschein zu gewinnen, müssen sich die Teilnehmer schon mehr einfallen lassen.

Die so geschaffenen Kombinationen müssen über die Facebook-Seite von expedia.de eingereicht werden und stehen dort in der Gepäckaufkleber-Fotogalerie zur Betrachtung aus. Da es sich um Facebook handelt und somit eine Interaktion der Community erwünscht ist, können die so geschaffenen Worte selbstverständlich kommentiert und bewertet werden. Und diese Bewertungen sind für den Erfolg enorm wichtig. Die 50 am besten bewerteten Gepäckaufkleber-Codes werden einer internen Jury vorgeführt, welche den Sieger dann küren wird. Gewinnen kann also jeder.

Diese Marketingkampagne verspricht ein voller Erfolg zu werden, da die Expedia-Gepäckaufkleber-Aktion vor allem ein jüngeres Publikum ansprechen soll und deren Interesse für expedia.de und Reisen mit Expedia wecken soll. Die immer wieder eingeflochtenen Verweise auf die verschiedenen Angebote des Anbieters sorgen für eine gute Verknüpfung von Markennamen und Gewinnchance und verankern somit die Werbebotschaft in idealer Form beim Teilnehmer und Betrachter. Und der Spass kommt ebenfalls nicht zu kurz. Wer einmal damit angefangen hat, die IATA Codes zu kombinieren und zu Wörtern zusammenzusetzen, kann kaum damit aufhören. Die große Menge an Codes sorgt für ein langfristiges Vergnügen und die Chance, einen Reisegutschein zu gewinnen für weitere Motivation.

Alles in allem eine mehr als gelungene Aktion, die den Fokus der Netzgemeinde auf die Facebook-Seite von expedia.de richten wird und somit für vermehrte Klicks und eine höhere Nachfrage sorgen wird.