Wer schon einmal einen Inselurlaub gemacht hat, weiß, wie einzigartig solch ein Urlaub ist. Einen Inselurlaub kann man auf zahlreichen Inseln verbringen, ob Seychellen, Tobago, Sizilien oder Island. Unterschiedliche Klimazonen prägen das Inselleben und machen jede Insel zu einem ganz individuellen Erlebnis.

Wer einen Inselurlaub plant, dem bieten sich viele Möglichkeiten. Ob der Inselurlaub in der heißen Karibik, am Mittelmeer oder doch lieber nördlich auf den Britischen Inseln oder in Norwegen auf den Lofoten verbracht werden soll, hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Soll es warm oder kalt sein? Auf einer Insel herrscht oftmals ein etwas anderes Klima als auf dem Festland, darüber hinaus ändern sich die Wetterverhältnisse sehr rasch.

Aber man muss nicht unbedingt in die Karibik reisen, um richtiges Inselflair zu erleben. Auf Baltrum, dem Dornröschen der Nordsee, geht das auch. Die autofreie Insel lädt nicht nur zum Wandern ein, hier kann man herrlich relaxen und den stressigen Alltag beiseite schieben. Viele Ferienwohnungen direkt auf Baltrum bieten zahlreich Platz um einen perfekten Inselurlaub zu verbringen. Mit sechseinhalb Quadratkilometern ist Baltrum die kleinste der ostfriesischen Inseln und trotzdem hat sie einiges zu bieten. Seid 1966 ist Baltrum als Nordseeheilbad anerkannt und bietet somit für einen Inselurlaub eine perfekte Kombination aus Wellness und Entspannung. Jährlich finden über 30.000 Menschen ihren Weg auf diese Inseln und genießen das einzigartige Inselklima. Baltrum hat aber nicht nur Strand und Meer zu bieten. Um einen abwechslungsreichen Inselurlaub zu verbringen, gibt es auch viele Sport-möglichkeiten wie Nordic Walking, Yoga oder Tennis. Wer Wassersport liebt, ist bei einem Inselurlaub auf Baltrum genau richtig. Hier kann man wattwandern, kitesurfen, kajakfahren, angeln und baden. Ein Inselurlaub ist ein wahrer Jungbrunnen, gilt doch die Meerluft als eine der gesündesten. Ein Inselurlaub auf Baltrum ist ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt und sicher eine Reise wert.

Ein Inselurlaub auf Baltrum ist etwas ganz besonderes, schließlich liegt es mitten im UNESCO Weltkulturerbe Wattenmeer. Das Wattenmeer ist nicht nur Lebensraum für unzählige Tiere, sondern auch für viele Menschen. 400 km Küstenstreifen erstrecken sich von den Niederlanden bis nach Dänemark, durch mehrere Nationalparks, die durch atemberaubende Naturschauspiele bezaubern.