• Service am Kunden
  • Soziales Engagement
  • Geschichte der Sparkasse und der Geschäftsstelle

Service am Kunden

Die Sparkasse Duderstadt gehört zum Sparkassenverband Niedersachsen. Neben der Stadt Duderstadt gehören auch die Samtgemeinde Giebdoldehausen und die Gemeinden Seeburg und Seulingen zum Geschäftsgebiet der Sparkasse. Mit ihren derzeit 184 Mitarbeitern in insgesamt 15 Geschäftsstellen bietet die Sparkasse Duderstadt einen umfassenden Service in allen Finanzfragen. Ob in Fragen des alltäglichen Geldverkehrs, des Sparens oder der Anlage, der Altersvorsorge oder der Vergabe von Krediten. In der Sparkasse Duderstadt sind Sie in jeglicher Hinsicht gut beraten. Durch die hohe Dichte an Filialen und Geldautomaten entfallen weite Wege.

Soziales Engagement

Die Stiftung der Sparkasse Duderstadt unterstützt Museen und Kunstprojekte.

Die Stiftung der Sparkasse Duderstadt unterstützt Museen und Kunstprojekte.

Neben dem Dienste am Kunden zeigt die Sparkasse Duderstadt soziales Engagement. Im Jahre 2001 gründete sie die Sparkassenstiftung Unterreichsfeld, welche sich in der Förderung sozialer Projekte und der Bildung, dem Schutz der Umwelt sowie der Unterstützung sportlicher und kultureller Aktivitäten engagiert. Im kulturellen Bereich unterstützt die Stiftung Museen sowie musikalische, künstlerische und literarische Vorhaben. Auch im Bereich der Instandsetzung und Erhaltung von Denkmälern ist die Stiftung aktiv.

Geschichte der Sparkasse und der Geschäftsstelle

Die Sparkasse Duderstadt wurde im Jahre 1846 gegründet. Zu Beginn der Geschäftstätigkeit residierte die Sparkasse noch im alten Rathaus von Duderstadt. Da dieses Gebäude sich jedoch bald als zu klein für das anwachsende Geschätsaufkommen erwies, wurden bald Pläne für einen Umzug der Sparkasse Duderstadt ins Auge gefasst. Nach Bauarbeiten erfolgte 1936 der Umzug in den Gebäudekomplex an der Ecke Bahnhofstraße/Sackstraße Bahnhofstr. 41). Diese Entscheidung erwies sich als sehr glücklich für die Sparkasse Duderstadt – im Jahre 2011 konnte das 75-jährige Jubiläum der Hauptgeschäftsstelle an diesem Standort gefeiert werden! Nach seinem Neubau im Jahre 1996 befindet sich hier das moderne und zukunftsweisende Hauptstellengebäude. Große Glaselemente und moderne Formen machen dieses Gebäude zu einem architektonischen Blickfang. Mit seiner Lage nahe der Stadtmauer und der Fußgängerzone ist der Gebäudekomplex ideal für die Sparkasse Duderstadt, um zentral und nah am Kunden agieren zu können. Weitere zentrale Orte wie das Kino in Duderstadt sowie das Krankenhaus in Duderstadt liegen in unmittelbarer Nähe. Ein großer Kundenparkplatz befindet sich auf der Rückseite des Hauses (Bahnhofstraße 35 hinten). Auch in den Räumen der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Duderbeck schlägt sich die Förderung von Kunst und Kultur nieder. Immer wieder bietet der Standort Raum für kreative Köpfe und „Kunst am und im Bau“.