Die große Hochzeit ist vorüber und nun geht es zurück in den Alltag? Falsch! Zuerst werden noch die wundervollsten Wochen nach der Hochzeit verbracht und zwar die Flitterwochen. Die Flitterwochen sind ein Urlaub des Brautpaares, in dem sich entspannt werden kann, der Hochzeitsstress vergessen und natürlich auch viel erlebt. Diese Flitterwochen sind einer der wichtigsten Urlaube des Lebens und haben eine ganz besondere Magie zu bieten. Damit der Urlaub auch wunderschön wird und man sich gegenseitig noch besser kennenlernt, sollte man einiges bei der Planung beachten.

Die perfekten Flitterwochen

Flitterwochen-sommerurlaubSchon vor der Abreise sollte natürlich geklärt werden, wohin es gehen soll. Es müssen nicht immer die „Standard-Ziele“ sein, sondern jedes Paar kann das Land bereisen, das ihm an meisten zusagt. Dabei muss es nicht immer ein romantischer Strandurlaub sein, sondern auch Wandertouren in den Bergen oder eine schicke Städtereise nach Paris kann etwas ganz Besonderes sein. Romantische Zweisamkeit kann man auch auf einem Hausboot erleben. Dieses ist beispielsweise bei www.leboat.de zu mieten. Es ist nur wichtig zu beachten, dass beide Partner mit der Entscheidung einverstanden sind und sich keiner benachteiligt fühlt. Vorher sollte klar sein, dass abgelegene Urlaubsorte meist sehr viel intensiver in der Planung sind, als beliebte Urlaubsorte. Oftmals ist es dann sinnvoll, eine Reiseagentur mit einzubeziehen. Es werden auch immer einmal wieder spezielle Flitterwochen-Angebote gemacht. Für viele ist ein All-Inclusive-Paket natürlich am angenehmsten. Hier muss sich um nichts gekümmert werden und es kann einfach die Zweisamkeit genossen werden. Auch sehr schön ist eine Kreuzfahrt. Bevor der Flug gebucht wird, sollte beachtet werden wie es mit den Check-In Zeiten des Hotels aussieht. Ansonsten müssten unnötige Wartezeiten überbrückt werden.

Die schönsten Reiseziele für die Flitterwochen

• Thailand: Thailand ist eines der beliebtesten Reiseziele für die Flitterwochen und hat einen ganz besonderen Charme zu bieten. Thailand ist ein sehr freundliches und aufgeschlossenes Land und bietet eine schöne Mischung aus traumhaften Stränden, modernen Städten und vielen kulturellen Highlights.

• Karibik: Die Karibik ist mit ihren zahlreichen Insel und vielen versteckten Sehenswürdigkeiten sehr interessant und abwechslungsreich. Gerade in einem romantischen Bungalow direkt am Strand können die Flitterwochen nur perfekt werden.

• Mexiko: Auch hier werden traumhafte Strände geboten, gepaart mit der lockeren Mentalität der Mexikaner. Es kann hier die alte Maya-Kultur erkundet werden und auch die vielen anderen Highlights des Landes.

• Malediven: Ein Klassiker unter den Flitterwochen sind die Malediven. Mit ihren pulverfeinen Sandstränden und den kristallklaren Wasser laden sie zum Planschen zu Zweit ein. Auch Picknickausflüge sind auf den Malediven etwas ganz Besonderes.

• Indonesien: Bali ist ein weiteres romantisches Ziel für die Flitterwochen. In den regenarmen Monaten sind Bali und auch andere Inseln wie Java, Sumatra und Sulawesi ein wundervolles Ziel, die eine bunte Mischung anbieten.

• Europa: Auch Europa hat vieles zu bieten, wie Italien, Frankreich und sogar in Deutschland sind schöne Flitterwochen möglich. Einfach einmal vom Zauber von Europa begeistern lassen und die Flitterwochen werden dann sicherlich perfekt.