Mittlerweile gibt es unzählige Fluglinien auf der Welt, dennoch unterscheiden sich die einzelnen Airlines deutlich voneinander. Nicht alle Fluglinien verfügen über den gleichen Service oder das gleiche Equipment.

Jährlich werden die „World Airline Awards“ vergeben, um die Passagiere darüber zu informieren, wo man den besten Service erhält. Die Ermittlung der besten Fluglinien wird von dem Institut Skytrax durchgeführt. Bei dieser Umfrage werden weltweit 18 Millionen Passagiere zu 200 Fluglinien befragt. Die Befragung erstreckt sich über 10 Monate, dabei werden sowohl Geschäftsreisende wie auch Urlaubsreisende aus über 100 Ländern befragt. In dieser Umfrage zu den besten Fluglinien wird die Zufriedenheit über den Wolken, wie auch am Flughafen anhand von 38 Fragen ermittelt. Inhalt dieser 38 Bewertungskriterien sind der Sitzkomfort, der Check-In, Kabinensauberkeit, das Boarding sowie die Qualität von Speisen und Getränken der jeweiligen Fluglinien. Auch der Umfang des Unterhaltungsprogramms spielt dabei eine erhebliche Rolle.

Die „World Airline Awards“ werden seit 1990 vergeben. Zum zweiten Mal in Folge wurde „Qatar Airlines“ als verdienter Sieger gekürt, eine der preiswertesten und besten Fluglinien aus dem Fernen Osten. Diese arabische Airline fliegt Ziele in der ganzen Welt an. Hier zählt nicht nur Freundlichkeit, auch werden Speisen und Getränke auf höchstem Niveau gereicht. Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm von über 40 aktuellen Filmen lässt die Zeit wie im Flug vergehen. Auf dem wohlverdienten zweiten Platz, der besten Fluglinien weltweit, überzeugte Asiana Airlines. Die koreanische Fluggesellschaft punktete vor allem durch ihren einwandfreien Service, wie auch durch den hohen Sicherheitskomfort der Flugzeuge. Insgesamt werden über 22 Länder, 68 Städte und 86 Routen weltweit geflogen. Neueste Technik gepaart mit asiatischer Höflichkeit, machen das Reisen mit Asiana Airlines zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dicht gefolgt von Singapore Airlines, die auf dem dritten Platz landete. Die deutschen Fluglinien haben es leider nicht unter die Top-Ten geschafft. Europas top Fluggesellschaft 2012 wurde Turkish Airlines. Die Lufthansa, die noch Sieger im Jahr 2010 war, belegte diesmal nur den zweiten Platz. Auch für die besten Billig-Fluglinien gab es eine breitgefächerter Umfrage, hier konnte die AirAisa ihren Platz finden.

Gut muss nicht immer teuer sein, so bieten die Qatar-Fluglinien bereits für 499.– Euro Flüge nach Bangkok an. Manchmal ist ein mehrmaliges Suchen und Preisevergleichen sicher lohnenswert. Gerade aber bei Langstreckenflügen nach Amerika oder Ozeanien sollte nicht bei der Auswahl der Fluglinien eingespart werden. Denn wer schon einmal so weit geflogen ist, der weiß, wie sehr schlechter Service oder mangelnder Sitzkomfort das Urlaubsfeeling trüben können.