Wie wichtig eine kurze Erholungsphase sein kann, erkennt jeder, der schon einmal nach einer stressigen Woche ein verlängertes Wochenende in einem Hotel, einer Pension oder einem Ferienhaus verbringen durfte. Der leere Akku wird innerhalb kürzester Zeit wieder aufgetankt, dies insbesondere dann, wenn der Kurzurlaub mit diversen Wellnessangeboten verknüpft wird.

Schöne Feriengebiete, welche sich für einen derartigen Kurztrip zum Durchatmen eignen, gibt es viele, eine ganz besondere aber ist der Schwarzwald mit dem Schliffkopf. Hier finden Paare, Familien, Senioren und Singles alles, was sie für ein paar erholsame und abwechslungsreiche Tage benötigen. Die Zahl der Hotels und Pensionen im Schwarzwald ist fast ebenso hoch wie die Anzahl der Sehenswürdigkeiten und dennoch wirkt die Region nie überlaufen.

Ein Kurzurlaub am Schliffkopf

Der Schliffkopf liegt im Nordschwarzwald, er ist über verschiedene Fernwanderwege sehr gut zu erreichen. Mit einer Höhe von 1053,60 Metern ist er auch für unerfahrene Wanderer nicht zu hoch gelegen, zudem wartet ein Hotel auf dem Gipfel des Berges auf müde Besucher. Besonders beliebt ist der Westweg, von ihm aus ist auch der Lotharpfad zu erreichen. Dieser 800 m lange Lehrpfad bringt den Besuchern die Sturmwurffläche sowie die Veränderungen nach dem Sturm näher. Übrigens der Schliffkopf wurde schon im Jahr 1938 zum Naturschutzgebiet erklärt. Der hochmoorartige Gipfel eignet sich ideal für Wandertouren, darüber hinaus bieten diverse Aussichtspunkte eine einmalige Sicht über die zauberhafte Umgebung Baden Württembergs.

Der Kurzurlaub in einem Wellnesshotel

Erholung pur verspricht ein Kurzurlaub in einem Wellnesshotel. Eine derartige Reise können Frauen oder Männer sich auch gern einmal schenken lassen, etwa als Hochzeitsreise oder zum Muttertag. Der Schwarzwald ist einfach

In einem der vielen Wellness-Hotels lässt sich hervorragend ein Kurzurlaub im Schwarzwald verbringen

In einem der vielen Wellness-Hotels lässt sich hervorragend ein Kurzurlaub im Schwarzwald verbringen

ideal für ein Wellness Wochenende geeignet, neben Massagen und Anwendungen der unterschiedlichsten Art warten auch viele Köstlichkeiten auf die Kurzurlauber. In der freien Zeit besteht die Chance, die eine oder andere Sehenswürdigkeit im Schwarzwald zu erkunden. Je nachdem, wo das Hotel liegt, sind diese sogar zu Fuß erreichbar. Fit und Aktiv für Paare, Massagen für Freundinnen oder gar Medizinische Wellness fast alles wird in den Hotels rund um den Schliffkopf angeboten. Jeder Urlaubstag wird zu einem Erlebnis und jeder Mitreisende kommt garantiert auf seine Kosten.

Den Schwarzwald während eines Kurzurlaubs erkunden

Wie bereits erwähnt der Schwarzwald bzw. Baden Württemberg haben zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten, die einen Kurzurlaub verschönern. Besonders gern werden jene besucht, welche die wechselvolle Geschichte der Region näher bringen. Hierzu gehören unter anderem das Schloss Salem, das Schloss Hellenstein, die Burg Katzenstein oder das Residenzschloss in Ludwigsburg. Darüber hinaus warten Naturparks und Parkanlagen auf Besucher. Die junge Donau lädt ebenso zu einer Wanderung ein wie das Taubental oder der Schliffkopf. Die Romantik kommt hier ganz bestimmt nicht zu kurz, insbesondere dann nicht, wenn der Kurzurlaub gleichzeitig eine Hochzeitsreise ist.