Der London Heathrow Airport ist heute der bedeutendste der fünf Flughäfen der englischen Hauptstadt und gemessen am Passagieraufkommen nach Atlanta und Peking der drittgrößte der Welt. Er gilt als der wichtigste Verkehrsknotenpunkt in Europa. Bedient wird er von über 100 Fluggesellschaften, die Flüge in die ganze Welt anbieten. Derzeit sind 120 Länder direkt von Heathrow aus erreichbar. Etwa 40 Prozent der Passagiere fliegen innerhalb von Europa; wichtigstes einzelnes Ziel ist allerdings New York.

Der Flugverkehr in die USA macht etwa 23 Prozent des Passagieraufkommens aus, nur sieben Prozent entfallen auf britische Inlandsflüge. Heathrow liegt am westlichen Rand von London und ist mit allen wichtigen Verkehrsmitteln an die Innenstadt angebunden. Die Bedeutung des Flughafens als Verkehrsknotenpunkt und wirtschaftlicher Motor für die Stadt wird an einigen einfachen Zahlen deutlich:

Daten und Fakten des Flughafen Lomdon

  • Passagiere: ca. 70 Millionen
  • Terminals: 5
  • Flüge: ca. 470.000
  • Umsatz: ca. 2,5 Milliarden Pfund
  • Arbeitsplätze: ca. 77.000
  • Luftfracht: ca. 1.500.000 t

Geschichte des London Heathrow Airport

Seinen Namen hat der Flughafen Heathrow von einem Dorf, das sich ursprünglich an der gleichen Stelle befand, aber für den Bau der Start- und Landebahnen abgerissen wurde. Eröffnet wurde er in den dreißiger Jahren, zunächst kam ihm allerdings noch keine große Bedeutung zu. Zum internationalen Verkehrsflughafen wurde er im Jahr 1946; während des Zweiten Weltkriegs hatte zunächst noch eine militärische Nutzung zur Debatte gestanden. Von den ursprünglich drei Start- und Landebahnen des Heathrow Airport sind heute nur noch zwei in Betrieb. Der Neubau einer weiteren wird seit Jahren kontrovers diskutiert.

Derzeitige Bedeutung des Londonder Flughafens

Aktuell hat der Flughafen eine Kapazität von 75 Millionen Passagieren pro Jahr, ist also noch nicht voll ausgelastet. Das jüngste der fünf Terminals wurde im Jahr 2008 eingeweiht, konnte die Gesamtkapazität allerdings nicht erhöhen. Nach wie vor steigt das Passagieraufkommen jedes Jahr. Ob der Heathrow Airport noch weiter ausgebaut wird, ist derzeit noch unklar. Als Alternative ist der Bau eines moderneren Flughafens im Osten von London im Gespräch. Auch als zweitgrößter Luftfracht-Umschlagplatz in Europa nach Frankfurt am Main kommt Heathrow allerdings einige Bedeutung zu. Betrieben wird der Flughafen derzeit von der Heathrow Airport Holdings, die noch drei weitere britische Flughäfen besitzt.

Bildquelle:
(By Mario Roberto Duran Ortiz (Mariordo) (Self-made. Picture taken by me.) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons)