Der Flughafen Istanbul-Atatürk ist nach Mustafa Kemal Atatürk, dem Staatsgründer der Türkei, benannt. Der Airport befindet sich im europäischen Teil von Istanbul im Stadtbezirk Yesilköy. Er weist eine größere Kapazität als der ebenfalls in der Stadt gelegene Flughafen Istanbul-Sabiha Gökcen auf und wird aktuell als der fünftgrößte Flughafen in Europa angesehen. Eröffnet wurde der Flughafen Istanbul-Atatürk im Jahr 1912. In der Vergangenheit wurde der Airport mit verschiedenen Auszeichnungen bedacht. So gewann er beispielsweise im Jahr 2012 bei den kanadischen ATN Awards in der Kategorie „Airport of the Year„.

Der Flughafen Istanbul-Atatürk besitzt drei Terminals

Für den Flugbetrieb am Flughafen werden drei Terminals unterhalten. Das Terminal A wird für den internationalen Luftverkehr und das Terminal B für die nationalen Flugverbindungen genutzt. Am Terminal C erfolgt die Abwicklung des Frachtverkehrs. Der Flughafen weist eine Größe von 947 Hektar auf und wird von der TAV Airports Holding betrieben.

Viele nationale und internationale Flugverbindungen

Der Airport in Istanbul wird von einer Vielzahl an Airlines bedient. Beispielsweise steuern Maschinen der Fluggesellschaften Lufthansa, Air France oder KLM täglich den Flughafen an. Der Anbieter Turkish Airlines unterhält am Flughafen Istanbul-Atatürk eines seiner Drehkreuze. Neben zahlreichen nationalen Flugzielen, wie beispielsweise Izmir, Adana oder Trabzon, lassen sich auch Flugverbindungen zu vielen internationalen Destinationen entdecken, unter anderem in Nordamerika, Asien oder Südamerika.

Diverse Verkehrsanbindungen am Flughafen Istanbul-Atatürk

Der Flughafen besitzt eine sehr gute Verkehrsanbindung. So kann er über die TEM Autobahn oder die E5-Stadtautobahn mit dem Auto erreicht werden. Zusätzlich verfügt der Airport über eine Anbindung an das Metronetz von Istanbul und eine Busverbindung, die direkt in die Innenstadt der Metropole am Bosporus führt. Mit der letztgenannten Verkehrsmöglichkeit lassen sich zum Beispiel die Stadtteile Aksaray und Yenikapi anfahren. Auch der sehr zentral gelegene Taksim-Platz wird von dem Airport-Shuttle-Service bedient. Im internationalen Ankunft- und Abflugbereich vom Flughafen Istanbul-Atatürk finden Passagiere zahlreiche Geschäfte, Autovermietungsgesellschaften und Duty-free-Verkaufsareale vor.

Weitere Daten zum Flughafen Istanbul-Atatürk

  • Internationales Passagieraufkommen: 34,10 Millionen (2013)
  • Nationales Passagieraufkommen: 17,22 Millionen (2013)
  • Start- und Landebahnen: 3
  • Flugbewegungen: 283.953 (2009)
  • Luftfracht: 824.975 Tonnen (2009)

Bildquelle:
(Citrat from tr [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], from Wikimedia Commons)