Der Flughafen Dallas/Fort Worth, IATA-Kennung DFW, liegt auf der Hälfte der Strecke von Dallas nach Fort Worth (jeweils 35 km von beiden Städten entfernt), im US-Bundesstaat Texas. Es ist der viertgrößte Airport der USA, der achtgrößte der Welt und Luft-Drehkreuz der amerikanischen Fluggesellschaft American Airlines, die ihren Sitz im benachbarten Fort Worth hat.

Geschichte, Charakteristika, Verkehrsanbindung und Besonderheiten des Flughafen Dallas

Die Planungen für den Flughafen gehen bereits auf das Vorhaben der beiden Städte Dallas und Fort Worth aus dem Jahre 1927 zurück, einen gemeinsamen Airport zu errichten. 1969 konnte jedoch erst mit dem Bau begonnen werden. Die Eröffnung fand im Jahre 1974 statt. Seinerzeit galt der Flughafen als größter und teuerster Airport der Welt. Der Flughafen ist über die Straßen TX-97 und TX-183 mit der Stadt Dallas und über die TX-121 und TX-183 mit der benachbarten Großstadt Fort Worth verbunden. Die Regionalbahn Trinity Railway Express (TRE) ist für die Abwicklung des Schienenverkehrs zwischen Dallas, Fort Worth und dem Airport zuständig. Insgesamt 5 Abfertigungshallen, von denen 4 einen halbkreisförmigen Grundriss besitzen, kennzeichnen den Flughafen. Alle Terminals sind untereinander durch ein Transportsystem (Skylink) verbunden. Die Wege von den Parkplätzen und Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel zu den Flugsteigen, sind extrem kurz.

Daten und Fakten des Flughafens Fort Worth International Airport

  • Betreiber: Städte Dallas und Fort Worth
  • Grundfläche: 7.318 ha
  • Terminals: 5 (A bis E), insgesamt 174 Flugsteige
  • jährliches Passagieraufkommen: knapp 60 Millionen Fluggäste
  • theoretische Kapazität pro Jahr: 65 Millionen Fluggäste
  • Auslastung: 94 %
  • jährliches Frachtaufkommen: ca. 673.000 t
  • Beschäftigte: mehr als 41.000
  • Jahresumsatz: ca. 2,2 Milliarden Euro (Hochrechnung 2012)
  • Start- und Landebahnen:
    • 1 Mal 2.835 x 46 m, Beton
    • 1 Mal 2.743 x 61 m, Beton
    • 1 Mal 2.591 x 46 m, Beton
    • 1 Mal 4.085 x 46 m, Beton
    • 1 Mal 4.084 x 46 m, Beton
    • 1 Mal 4.085 x 61 m, Beton
    • 1 Mal 4.084 x 61 m, Beton

Vom Flughafen Dallas wird fast alles angeflogen

Vom Flughafen Dallas/Forth Worth aus, werden 191 Destinations in Amerika, Australien, Europa und der Karibik angeflogen, so dass man theoretisch um die Welt reisen könnte.

Bildquelle:
(© Fontanis – Fotolia.com)