Das Grand Hyatt in Shanghai bietet höchsten Komfort in einer der besten Gegenden der Stadt. Mitten im Stadtteil Pudong offeriert das Hotel 555 moderne Zimmer mit einem traumhaften Ausblick. Zum Entspannen laden der Pool und das SPA des Grand Hyatt ein. Kulinarisch können sich die Gäste in mehreren Bars und Restaurants verwöhnen lassen.

Das Grand Hyatt ist eines der höchsten Hotels der Welt

Gelegen in den obersten Etagen des Jin Mao Towers überzeugt das Grand Hyatt in allen Zimmern durch eine wunderbare Aussicht über die pulsierende Großstadt. Schon die Standardzimmer des Hauses verfügen über 40 Quadratmeter und bieten somit ausreichend Platz für die Wünsche eines jeden Gastes. Die Preise für die Zimmer beginnen bei etwa 150 Euro pro Nacht, können je nach Zeitpunkt allerdings auch höher sein. Die Grand Suiten, die neben über 60 Quadratmetern Platz auch noch einen traumhaften Blick über den Fluss bieten, kosten ab 500 Euro pro Nacht. Alle Zimmer sind hochmodern eingerichtet und verfügen über all den Luxus, den Gäste aus europäischen Luxushotels gewöhnt sind. Die Farbgestaltung der Zimmer des Grand Hyatt lädt zudem zum Verweilen ein.

Schwimmen hunderte Meter über der Stadt

Auch der Pool des Grand Hyatt ist ein absolutes Highlight. In einem der obersten Stockwerke lockt der Pool nicht nur mit seiner angenehmen Wassertemperatur, sondern zudem mit einem beeindruckenden Blick über die Stadt. Auch dank der Liegestühle in gemütlichem Ambiente können Gäste hier den Stress des Alltags vergessen. Dazu laden außerdem auch das Fitness Center und das SPA ein. In diesem werden verschiedene Behandlungen angeboten, darunter beispielsweise Massagen und Peelings.

Ein Glas Wein im 87. Stock

Doch der Blick vom Pool ist noch lange nicht das höchste der Gefühle, denn im 87. Stock lockt die Hotelbar Cloud 9 mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt, einer entspannten Atmosphäre und bestens zubereiteten Drinks. Auch kleinere Snacks werden hier serviert. Für kulinarische Hochgenüsse bietet das Hotel allerdings auch noch zahlreiche andere Restaurants. Das Grand Café setzt auf mediterrane Küche – und das 24 Stunden am Tag. Im Canton Restaurant können die Gäste sich dagegen ein Bild von der traditionellen Küche Chinas machen. Damit aber bei Weitem noch nicht genug, denn darüber hinaus gibt es noch vier weitere Restaurants.

Bildquelle:
(Das Grand Hyatt in Shanghai /Bildquelle: By Matthias Meckel (Selbst aufgenommen im Januar 2004)