Wer nicht mit dem eigenen Auto in den Urlaub fahren kann oder möchte, hat trotzdem den Wunsch nach Mobilität am Urlaubsort. Natürlich kann man sich in ein Taxi setzen oder hoffen, dass das Nahverkehrsnetz am Urlaubsstandort gut ausgebaut ist. Aber ob man dann immer und überall zur gewünschten Uhrzeit am angestrebten Ort ist und die Kosten nicht überhand nehmen kann niemand garantieren. Eine Autovermietung bietet einem da eine meist kostengünstige und praktische Alternative.

Im Urlaub das Land selber erkunden

Autovermietungen findet man weltweit (Bildquelle: © Jonas Glaubitz - Fotolia.com)

Autovermietungen findet man weltweit (Bildquelle: © Jonas Glaubitz – Fotolia.com)

Manchmal möchte man ein neues Land auch einfach auf eigene Faust erkunden. Das geht natürlich mit einer Busgesellschaft oder verschiedenen Tripangeboten vor Ort. Moment – auf eigene Faust ist das aber nicht.

Stimmt. Also hilft eigentlich nur ein fahrbarer Untersatz. Zum Glück gibt es weltweit Autovermietungen. Hier hat man die Möglichkeit sich ein passendes Auto zu mieten und das Land wirklich im Alleingang zu „erfahren“ und kennen zu lernen.

Lieber rechtzeitig den gewünschten Wagen bestellen

Wer sich nun ein Auto bei einer Autovermietung im Urlaub mieten möchte, sollte aber auch einiges beachten. So ist es ratsam früh genug bei der jeweiligen Vermietung anzurufen und den Wagen für den gewünschten Zeitraum zu reservieren. Wer das nicht macht hat auch keinen Anspruch auf ein passendes Auto oder wenn die Autovermietung sehr ausgebucht ist, gibt es gar keinen fahrbaren Untersatz mehr. Und man muss doch wieder auf Taxi und öffentliche Verkehrsmittel ausweichen.

Informieren Sie sich über die geltende Straßenverkehrsordnung

Bevor Sie einen Mietwagen nutzen sollten Sie sich auch unbedingt über das geltenden Verkehrsrecht und die Straßenverkehrsordnung in dem jeweiligen Land informiert haben. Denn auch hier kann es enorme Unterschiede zu deutschem Recht geben. Es ist auch nicht immer gesagt, dass man ein Auto fahren darf „nur“ weil man einen Führerschein hat. Ein deutscher bzw. europäischer Führerschein muss nicht auf der ganzen Welt gültig sein. In einigen Ländern muss man sich dann vorübergehend einen dort gültigen Führerschein ausstellen lassen.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, die Sie beim Automieten in dem jeweiligen Land brauchen und beachten sollten