Zu zweit in einer Gondel oder ein träumerischer Blick von der Spitze des Campanile hinunter auf die Stadt, stille Stunden auf einer Bank im Parco delle Rimembranze oder ein Rieseneis von „Paolin“ am romantischen Campo Stefano – Venedig ist das ideale und charmante Reiseziel für Frischverliebte, Hochzeitspaare, Weltenbummler, Lebenskünstler und andere Leute mit viel Zeit. Wem lediglich 3 Tage Venedig zur Verfügung stehen, gondelt zügiger durch die Kanäle – am besten benutzt man eines der Vaporetti.

3 Tage Venedig: Venedig für Eilige

Vaporetti heißen die kleinen Schiffe, die wie anderenorts Busse und Bahnen den öffentlichen Verkehr in Venedig und in der Lagune aufrecht erhalten. Selbstverständlich fahren sie zum Lido di Venezia, jenem Inselstreifen, der so gut ist für einen Tag in der Sonne am Strand, dem man in nur 3 Tagen Venedig wohl auf den nächsten Besuch verschieben muss. Vaporetti bringen Besucher auch auf die Insel Murano, wo schon seit dem Mittelalter Venedigs Glaskunst gepflegt wird und auch von San Zaccaria über den Lido bis nach Burano oder Torcello. Wer allerdings nur 3 Tage Venedig zur Verfügung hat, benutzt in jedem Fall die Vaporetto-Linie 1.

3 Tage Venedig: Vom Bahnhof nach San Marco und zurück

Günstiger kann man Venedig kaum von seiner besten Seite kennenlernen. Prachtvolle Palazzi säumen das Ufer und die zahlreichen Haltestellen bieten die beste Gelegenheit, die Gebäude vom Boot aus in Ruhe zu betrachten:

  • San Simeone Piccolo, Kuppelkirche von 1738 nach dem Vorbild des Pantheons von Rom
  • Depositodei Megio, alter Getreidespeicher mit einem prachtvollen venezianischen Löwen über dem Hauptportal
  • Palazzo Vendramin-Calergi, Kasino aus der Renaissance, in dem 1883 Richard Wagner starb
  • San Stae, Barockkirche von 1709
  • Ca‘ d’Oro, Venedigs berühmtester gotischer Palazzo
  • Palazzo Barziza, mit einer seltenen Fassade aus dem 13. Jahrhundert
  • Ponte di Rialto, Venedigs berühmteste Rialtobrücke
  • Campo San Vio, ein Platz direkt am Kanal
  • Palazzo Venier die Leoni mit der weltberühmten Collezione Peggy Guggenheim
  • Santa Maria della Salute, die große Pest-Kirche
  • Harry‘s Bar, Venedigs berühmteste Bar mit grandioser Gästeliste und einzigartiger Atmosphäre
  • Piazza San Marco
  • Basilica di San Marco

Rund um San Marco befinden sich die architektonischen Meisterwerke Venedigs. Auch 3 Tage Venedig ermöglichen die Zeit für kulinarische Genüsse. Denn rund um San Marco kann man überall hervorragend essen. Danach sollte man aber unbedingt auf die Piazza zurückkehren, die im Sommer zur Abendzeit Napoleon Bonapartes Bild vom „elegantesten Salon Europas“ gerecht wird. Nur Venedig hat diese besondere Attitüde. Auch an 3 Tagen Venedig sollte man sie genießen.

Bildquelle:
BigStock by Iakov Kalinin, Stock Foto 54451670